Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Kösching

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 85092 Kösching

NameKulturartHerkunft

Vorwort- 
Am AngerStadtplanwohl römisch
BartholomäholzWaldwohl römisch
BergbreiteÄckerwohl römisch
BeutellohWaldwohl keltisch
BrünnelgrundWaldwohl keltisch
Brunner WegWegBittbrunn
ChristophtaferlWald-
DachsbauWaldwohl keltisch
DiebsteigWald + Wegwohl römisch
Dollinger BergWaldOberdolling
EbeneÄckerwohl römisch
FuchsbauWaldwohl keltisch
GänsäackerringStadtplanwohl römisch
GalgenbergWaldwohl keltisch
GeräumtWaldwohl römisch
GewässerGewässerdiv.
GradfeldÄckerwohl römisch
Alter GrenzwegWaldalt neu ?
Im GrundWaldwohl römisch
GüsstalWaldwohl römisch
HarrerzellÄckerwohl römisch
HartÄckerwohl wie vor
HeubergBerg-
HienbergWald-
HillerWald-
HofleiteWaldwohl keltisch
HohenauWald-
HurlnußbergBerg-
KarrapointÄckerwohl römisch
KeltenschanzeWaldwohl keltisch
2x KirchenholzWaldwohl römisch
Köschinger EckWaldKösching
KrautackerÄckerwohl römisch?
KronbeerbuckelWald-
LachenwegWaldwohl keltisch
Am langen BergWald-
Lauberhütte Wald-
LärchenbüchelWaldwohl keltisch
MantelflickerKöschingwohl römisch
MühlbergWaldwohl keltisch
NeubergÄcker Wald-
OrtsteileOrtsteilediv.
PechofenWaldwohl römisch
RehleckeWald-
RömerhügelWaldwohl römisch
SauheggrundWald-
ScherbatzenWaldwohl keltisch
ScherbenWaldklingt deutsch
In der SchwärzStadtplanwohl römisch
SiebentalÄcker-
SpißbogenWald-
SpitelbreitenWaldwohl römisch
SteingrubenWald-
SteinmäuerlÄckerwohl römisch
SulzbuckelWaldwohl keltisch
TaferlbucheWald?
UrlesäckerÄckerwohl römisch
WaldhausOrtwohl römisch
WastelbogenWald-
WeihergrundÄckerwohl römisch
Weißendorfer SchlagWald?
WillibaldshütteHütteWillibald?
WintertalWaldklingt deutsch
WolfsdrosselStadtplan?
WurmgartenWald-
ZehenthöheÄckerklingt deutsch
ZigeunergrundWald-

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, November 2009 - renov. 12.2018

  • © 2011 - by www.boari.de