Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen 91795 Dollnstein

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas LinkDollnstein

NameKulturartHerkunft

LinkVorworttollo + statiowohl römisch
LinkAckertäleinTalwohl römisch
LinkBartlackerAckerwohl römisch
LinkBaßgeigenackerAckerwohl römisch
LinkBaumeisterackerAcker-
LinkBeixenhardForstwohl keltisch
LinkDebesbuckAckerwohl römisch
LinkDrudenackerAckerwohl römisch
LinkFigurenackerAckerwohl römisch
LinkGänsbuckBuckwohl römisch
LinkGalgenäckerAckerwohl keltisch
LinkGehacker, GeyackerAckerwohl römisch
LinkGroppenhofGutwohl römisch
LinkHamerleithenLeithenwohl keltisch
LinkHebammenwieseAckerwohl römisch
LinkHennenbügelBügelwohl keltisch
LinkKalvarienbergAckerwohl keltisch
LinkKrautgartenAckerwohl römisch
LinkKreppwieseWiese-
LinkLudergrabenAckerwohl römisch
LinkMaderfelsenFelsenwohl keltisch
LinkMaierholzHolzwohl römisch
LinkMühlbergWegwohl keltisch
LinkMühlleitenLeithenwohl keltisch
LinkPechbauerAckerwohl römisch
LinkPfaffenbügelAckerwohl römisch
LinkPfahläckerAcker-
LinkPoint, BaindAckerwohl römisch
LinkReuten usw.Ackerwohl römisch
LinkSattlerackerAckerwohl römisch
LinkSchindertalTalwohl römisch
LinkSchreiberackerAcker-
LinkSchusterjacklAckerwohl römisch
LinkSchwenden, GschwandAckerwohl römisch
LinkTalleitenAckerwohl römisch
LinkTiergartenAckerwohl römisch
LinkTollackerAckerwohl römisch
LinkWeiherfeldWiesenwohl römisch
LinkWeiherleitenLeithenwohl keltisch
LinkUmrissackerAckerwohl römisch
LinkZiegelhütteAckerwohl römisch

boari.de, Juni 2007 - renov. 09.2018 und update 10/2020

  • © 2011 - by www.boari.de