Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Ansbach

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr

Link zum BayernAtlas Link 91522 Ansbach

NameHerkunftHäufigkeit und Vorkommmen

Am Angerwohl römischLink Ortsnamen
Beintäckerwohl römischLink Ortsnamen
Bierwegwohl römischLink Ortsnamen
Brand HolzunklarLink Ortsnamen
Brechhaus Äckerwohl römischLink Ortsnamen
Ebenewohl römischLink Ortsnamen
Egertenwohl römischLink Ortsnamen
Fallhauswohl römischLink Ortsnamen
Fürstenwegwohl römischLink Ortsnamen
Graswegwohl römischLink Ortsnamen
Herbstfeldwohl römischLink Ortsnamen
Kreuzäckerwohl römischLink Ortsnamen
Am Kühbuckwohl römischLink Ortsnamen
Mühlleitenwohl keltischLink Ortsnamen
Mühlbuckwohl keltischLink Ortsnamen
Ochsenbukkwohl keltischLink Ortsnamen
Peintäckerwohl römischLink Ortsnamen
RothenBergwohl keltischLink Ortsnamen
Schellenholzwohl keltischLink Ortsnamen
Schleifwegäckerwohl römischLink Ortsnamen
Scharzäckerwohl römischLink Ortsnamen
Silberwaldwohl römischLink Ortsnamen
Tiergartenwohl römischLink Ortsnamen
Türkenstrassewohl römischLink Ortsnamen
Vogelherdwohl keltischLink Ortsnamen
Weinbergwohl keltischLink Ortsnamen
Bernhardswindenwohl römischLink Ortsnamen
Zeiläckerwohl römischLink Ortsnamen
Ziegelhüttewohl römischLink Ortsnamen

Quelle BayernAtlas, Februar 2021 Rupert Stadler