Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • Schleifwege, allenorts
  • Wohl von solivagus = der allein hin und wieder herum schweifet ... Beobachter; Soliferrum ist der lateinische Name für diese Waffe (solus = nur, ferrum = Eisen). civis = Bürger; vectorius = zum Transport dienend
    gefunden: die Römer teilten ihre Wege in publicar, Regiae, praetoriae und militares ein ...
    Wollte man recht schnell vorwärtskommen und hatte wenig Gepäck, so nahm man einen zweirädrigen Wagen wie das essedum, das wahrscheinlich einem keltischen Kriegswagen nachempfunden war, oder das cisium, das leichter als das essedum war und für kurze Strecken auf guten Straßen verwendet wurde.
    Soliferrum ist der lateinische Name für diese Waffe (solus = nur, ferrum = Eisen) + vecto = führen; Solivagus = einzeln herumschweifend, zunächst von einzelnen Thieren; vehere = etwas transportieren; Silicatus = gepflastert
  • Am Schleifweg ... 55128 Mainz
  • Am Schleifweg 55128 Mainz-Bretzenheim
  • Schleifweg 06118 Halle/Saale
  • Schleifweg 69126 Heidelberg
  • Unter dem Schleifweg ... 88438 Schemmerhofen
  • Schleifweg bei 90579 Keidenzell
    dann Mühlweg, dann Grassigerweg
  • Schleifweg bei 90610 Winkelhaid
    dann Mühlweg, dann Grassigerweg
  • Schleifweg bei 91781 Weißenburg-Emetzheim
  • Schleifweg bei 91781 Weißenburg-Weimersheim
  • Schleifweg 99986 Niederdorla