Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Amberg

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 92224 Amberg

NameKulturartHerkunft

AngerStadtplan, Ochsenangerwohl römisch
BergholzWaldklingt deutsch
EglseeOrtsteilwohl keltisch
EichenschlagWaldwohl keltisch
ErzbergWald-
EspanStadtplanwohl römisch
EtzbergÄcker-
Fagera, Im FageraÄckerwohl römisch
Fiederholz, FiederhängeÄcker-
FranzosenäckerÄcker-
FuchslochÄckerwohl keltisch
GalgenbergBergwohl keltisch
Garmischhöfer HöheAnhöhe-
GartenholzWald-
GrabenÄcker-
Haselbühl; HaselknockÄckerwohl keltisch
HeideÄckerwohl keltisch
Auf der HöheÄcker?
HolzgrubeÄcker,Waldwohl römisch
HummelbergÄckerwohl vorrömisch
KemnathOTwohl römisch
Kleiner WaldWaldklingt -
KönigssteinWald-
KreuzsteinND-
Kühruh, KühbergÄckerwohl römisch
LeitenÄckerwohl keltisch
MahdtalÄckerwohl römisch
MantelbrückeÄcker-
MariahilfbergBergklingt bayerisch
Nothaften HolzWald-
OhrenbühlÄckerwohl keltisch
PaintleitenStadtplanwohl römisch
PfaffenleiteWaldwohl römisch
PlanholzWaldklingt deutsch
PlatteÄckerwohl römisch
RiedholzWald-
RuckstraßeStraßewohl römisch
SandlochÄckerwohl keltisch
SchelmesrichtÄckerwohl keltisch
SpitalleiteWaldwohl keltisch
WachtelgrabenÄcker-
WagrainForst-
Hohe WarteStadtplanwohl keltisch
GewässerGewässerdiv.
OrtsteileOTdiverse

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de April 2010 -

  • © 2011 - by www.boari.de