Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt von Dr. Michael Bacherler (1924): Kemathen W., Pf. Kinding, zu ahd. Cheminata heizbares - Wohngemach.
  • Quelle Wikipedia: Bei Kemathen wurde bei einer Sandgrube am östlichen Talhang ein Grabhügelfeld aus der Bronze- und frühen Eisenzeit gefunden und 1961 teilweise ergraben. In der Flur Kemathens wurde 1990 das Grab eines germanischen Kriegers von 420 n. Chr. gefunden, der mit einem römischen Offiziersgürtel ausgestattet war und dessen Grab Friedenhain-Keramik aufwies.
  • Quelle wie vor: Eine Kemenate (auch Kemnad; lateinisch caminus, -i, m. = Ofen, Feuerstätte, Kamin | caminata, -ae, beheizbarer Wohnraum) ist ein Kaminraum.
  • Flurnamen: Leiten; in der Peunt
  • Stoffsammlung: kann wohl auch von camino = Weg kommen ...Der Camino Frances ist der beliebteste Weg nach Santiago de Compostela. ornare =ausrüsten; Choma = Damm, Wehr, Schutz, so das Wasser aufhaltet; cheuma = Guss (Erz); im Dialekt = ckomorn
  • Bad Griesbach i.Rottal/Kemading, Passau; Bad Feilnbach/Kematen, Rosenheim; Babensham/Kematen, Rosenheim; Arnstorf/Kemathen, Rottal-Inn; Kipfenberg/Kemathen, Eichstätt; Isen/Kemating, Erding; Aschau a.Inn/Kemating, Mühldorf a.Inn; Saaldorf-Surheim/Kemating, Berchtesgadener Land; Fürstenzell/Kemating b.Bad Höhenstadt, Passau; Fürstenzell/Kemating b.Voglarn, Passau; Haarbach/Kemauthen, Passau; Thurnau/Kemeritz, Kulmbach; Haiming/Kemerting, Altötting; Hemau/Kemetshof, Regensburg, Neustadt b.Coburg/Kemmaten, Coburg; Arberg/Kemmathen, Ansbach; Markt Erlbach/Kemmathen, Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim; Hiltpoltstein/Kemmathen, Forchheim; Flachslanden/Kemmathen, Ansbach; Kemmern/Kemmern, Bamberg; Dinkelsbühl/Kemmleinsmühle, Ansbach; Jetzendorf/Kemmoden, Pfaffenhofen a.d.Ilm; Schiltberg/Kemnat, Aichach-Friedberg; Burtenbach/Kemnat, Günzburg; Kemnath/Kemnath, Tirschenreuth; Postbauer-Heng/Kemnath, Neumarkt i.d.Opf.; Schnaittenbach/Kemnath a.Buchberg, Amberg-Sulzbach; Neunburg vorm Wald/Kemnath b.Fuhrn, Schwandorf; Breitenbrunn/Kemnathen, Neumarkt i.d.Opf.; Wolnzach/Kemnathen, Pfaffenhofen a.d.Ilm; Pleinfeld/Kemnathen, Weißenburg-Gunzenhausen; Amberg/Kemnathermühl, Amberg (Stadt); Neunburg vorm Wald/Kemnathermühle, Schwandorf; Ursensollen/Kemnatheröd, Amberg-Sulzbach; Vilsheim/Kemoden, Landshut; Fraunberg/Kemoding, Erding