Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Höttingen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 91798 Höttigen

NameKulturartHerkunft

... Höttingen liegt von Rom aus gesehen, ca. 1,3 km südlich vom Limes.
Anlauter Äcker-
Buchäcker Äcker-
Ehspan, EspanÄckerwohl römisch
Eichstätter WegWegwoher die Ehre?
FiguräckerÄckerwohl römisches Heiligtum
FrauenfeldÄckerwohl vorrömisch
Fuchsloch Wiesenwohl vorrömisch
Am GalgenfeldStadtplanwohl keltisch
GeißrückenÄckerwohl römisch
GschwendholzWaldwohl römisch
Hängenau Wald-
Heide Äckerwohl vorrömisch
HerrleholzWald-
Höhe Äcker? häufig
Hofwiese Äckerwohl römisch
Klinge Äckerwohl römisch
Kreut Äckerwohl römisch
KreuzschlagÄckerwohl römisch
Leite Äckerwohl vorrömisch
Limes Limeswohl römisch
Postleite Leitewohl vorrömisch
Rohholz Wald-
Rohrberg Bergklingt deutsch
RosenbichelÄcker-
Sandfeld Äckerwohl vorrömisch
Schwertz Äckerwohl römisch
SonnenleiteLeitewohl vorrömisch
TeufelsbackofenWaldwohl römisch
TotenleiteLeitewohl keltisch
TotenleiteLeitewohl vorrömisch
TotenwegWegwohl römisch
Gewässer --
Ortsteile --

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, Juni 2010 - renov. 10.2018

  • © 2011 - by www.boari.de