Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Allersberg

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 90518 Allersberg, liegt ca. 26.000 m vor dem Limes

NameKulturartHerkunft

BastholzWaldwohl vorrömisch
BiburgÄckerwohl vorrömisch
BreinschlagWald?
BrennholzÄckerwohl deutsch?
BrunnauForst-
BurgstallbuckWaldwohl vorrömisch
ChorstiftWaldwohl römisch
EgerbrunnWald-
FasanerieWald-
FinstermühlWald-
FuchslochWaldwohl vorrömisch
GänsfeldÄckerwohl römisch
GeigerlohWaldwohl vor- römisch
GewässerGewässer-
GräfenbergWald-
GriesÄckerwohl römisch
HarbruckWald?
OT HarhofFelderwohl römisch
HoheitssteinGrenze?
Horn, HorngrabenÄcker?
KohlbergWaldwohl römisch
Lach-Waldwohl vorrömisch
LeitengrabenWaldwohl vorrömisch
MarkÄcker-
MerspekyWald-
OrtsteileOrtsteile-
Goldene PfanneFelderwohl römisch
ReckenbrandWald-
ReisigWiesen-
RichtfeldÄckerwohl vorrömisch
RötenÄckerwohl keltisch
SauerlohWaldwohl vorrömisch
SaukopfÄckerwohl römisch
SchwarzhölzlWald?
SittenbühlWald-
Stockach, Stöckach, 2x StockfeldWald, Äckerwohl römisch
TeufelsgrabenWald-
ThannachWald-
VogelherdWaldwohl römisch
WeinbergWaldwohl römisch
WolfsmoosWald?

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de Oktober 2009 -

  • © 2011 - by www.boari.de