Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Lauingen Donau

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr

Link zum BayernAtlas Link 89415 Lauingen Donau

NameHerkunftVorkommen und Häufigkeit

Abdeckerwohl römischLink Ortsnamen
Angerwohl römischLink Ortsnamen
Beuntwohl römischLink Ortsnamen
Galgenbergwohl keltischLink Ortsnamen
am Graswohl römischLink Ortsnamen
Krautgärtenwohl römischLink Ortsnamen
Mittelgewändewohl römischLink Ortsnamen
Nachtwaidwohl römischLink Ortsnamen
Ochserbühlwohl keltischLink Ortsnamen
Schleifwegwohl römischLink Ortsnamen
Zwergäckerwohl römischLink Ortsnamen

Quelle BayernAtlas, September 2021 Rupert Stadler
Stadtchronik Zeitschiene: 2./3. Jahrhundert Römer in Faimingen, 6./7. Jahrhundert Germanen siedeln im späteren Stadtgebiet von Lauingen. Wikipedia dokumentiert: Der Ort Lauingen entstand aus einer alemannischen Ansiedlung des 6. Jahrhunderts.