Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen 96246 Altenkunstadt

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas Altenkunstadt:
Altenkunstadt liegt ca. 130.000 m vor dem Limes (Titting)

NameKulturartHerkunft

AngerStadtplanwohl römisch
BaiersdorfOrtsteilteils römisch
BaumgartenStadtplanwohl römisch
FlurÄckerwohl vorrömisch
FronbergBergwohl keltisch
GalgenbergWaldwohl keltisch
GewässerGewässerdiv.
GoldbergBergwohl keltisch
HahnWald-
HaingrabenWald-
HetzenwegWeg-
HühnerbergBergklingt deutsch
HundsrückWaldwohl römisch
KapellenwegWegwohl römisch
KlingenteichWaldklingt deutsch
KordigastBergewohl keltisch
KreuzangerStadtplanwohl römisch
KülmitzbergBergwohl keltisch
KulmÄcker + Waldwohl vorömisch
LeitenholzWaldwohl keltisch
LohÄckerwohl römisch
LosenWald + Äckerwohl römisch
NiederwaldschlagWaldwohl römisch
OrtsteileOrtsteilediv.
PelzergasseStadtplanwohl römisch
Zur PlatteStadtplanwohl römisch
RangenWald-
ReutÄckerwohl römisch
RothentalÄckerwohl keltisch
Am SandStadtplanwohl keltisch
SchneidersknockKnockwohl keltisch
SchwärzleWaldmehrfach
SteinbühlBühlwohl keltisch
ThalfelderStadtplanwohl römisch
VogelherdWaldwohl römisch
WaschbleuStadtplanklingt deutsch
WeiherschlagÄckerwohl römisch
WindhöheÄckerwohl vorrömisch
WolfsgrubeÄcker-
ZähbergBerg-

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, November 2009 -

  • © 2011 - by www.boari.de