Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Ebermannstadt

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr

Link zum BayernAtlas Link 91320 Ebermannstadt

NameHerkunftHäufigkeit und Vorkommen

Angerwiesenwohl römischLink Ortsnamen
Essenbühlwohl keltischLink Ortsnamen
Dornigwohl keltischLink Ortsnamen
Eggertenwohl römischLink Ortsnamen
Fichtigwohl keltischLink Ortsnamen
Göckermühlewohl römischLink Ortsnamen
Grasiger Wegwohl römischLink Ortsnamen
Gwendwohl römischLink Ortsnamen
Hundsrückwohl römischLink Ortsnamen
Klinik Fränkische Schweiz, EintragD-4-6233-0034 Siedlung der späten Latènezeit und der römischen Kaiserzeit.
Mühlwegwohl römischLink Ortsnamen
Paintwohl römischLink Ortsnamen
Die Röthwohl keltischLink Ortsnamen
Striegelgartenwohl römischLink Ortsnamen
Thiergartenwohl keltischLink Ortsnamen
Tradgartenwohl keltischLink Ortsnamen
Vogelherdewohl keltischLink Ortsnamen
Windischgaillenreuthwohl römischLink Ortsnamen
Ziegelhüttewohl römischLink Ortsnamen

Quelle BayernAtlas, April 2021 Rupert Stadler