Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen
Striegel, ein sehr häufiger Flurnamen vor und hinter dem Limes

  • Wohl von striare colo = das Feld bebauen; colere = den Acker bestellen
  • Im Striegel, 67591 Hohen-Sülzen
  • Wasserstriegel bei 85072 Eichstätt-Landershofen, Flurnamenverzeichnis
  • Striegel bei 85080 Gaimersheim/Obb. im Flurnamenbuch vermerkt.
  • Strieglacker (1044) bei 85111 Möckenlohe, Flurnamenverzeichnis
  • Strieglwiese (Katzengänglein) bei 85111 Pietenfeld, Flurnamenverzeichnis
  • Strigl bei 86551 Obermauerbach im BayernAtlas
  • Striegel bei 90518 Hegnenberg/Mfr. im BayernAtlas
  • Striegel bei 90518 Grünsberg/Mfr. im BayernAtlas
  • Strigl bei 90530 Raubersried/Mfr. im BayernAtlas
  • Striegel bei 91161 Lay/Mfr. im BayernAtlas
  • Striegl bei 91171 Biberbach/Mfr. im BayernAtlas
  • Striegel bei 91177 Waizenhofen im BayernAtlas
  • Striegl bei 91236 Nonnhof/Mfr. im BayernAtlas
  • Strigel bei 91281 Heinersreuth im BayernAtlas
  • Striegel bei 91727 Weißenbrunn/Mfr. im BayernAtlas
  • Striegel bei 91809 Biesenhard/Obb. im BayernAtlas
  • Striegl bei 92224 Gailoh/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92224 Traßlberg im BayernAtlas
  • Striegel bei 92236 Nonnhof im BayernAtlas
  • Striegeln bei 92237 Sulzbach-Rosenberg/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92237 Siebeneichen/Opf. im BayernAtlas
  • Seestrigl bei 92237 Sulzbach-Rosenberg/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92245 Köfering/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92249 Gressenwöhr/Opf. im BayernAtlas
  • die Strigl bei 92256 Luppersricht/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92256 Kötzersricht/Opf. im BayernAtlas
  • LohStriegel bei 92256 Kötzersricht/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92259 Röckenricht/Opf. im BayernAtlas
  • Strigel bei 92259 Trondorf/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92260 Ammerthal/Opf. im BayernAtlas
  • Striegl bei 92260 Ammerthal-Viehberg/Opf. im BayernAtlas
  • Sturmstriegl bei 92260 Ammerthal-Viehberg/Opf. im BayernAtlas
  • Striegl bei 92260 Viehberg/Opf. im BayernAtlas
  • Hütstriegl bei 92262 Frechetsfeld/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92262 Höfling/Opf. im BayernAtlas
  • Strigel bei 92262 Fürnried/Opf. im BayernAtlas
  • Striegl bei 92278 Angfeld/Opf. im BayernAtlas
  • Striegl bei 92278 Dietersberg/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92278 Illschwang/Opf. im BayernAtlas
  • Geisstriegl bei 92278 Bachetsfeld/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92278 Wirsfeld/Opf. im BayernAtlas
  • Redstriegel bei 92283 Lauterhofen/Opf. im BayernAtlas
  • Muststriegel bei 92283 Schlögelsmühle/Opf. im BayernAtlas
  • Seestrigl bei 92284 Poppenricht/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92284 Poppenricht/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 92284 Traßlberg/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92286 Rieden/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92331 Willenhofen/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92334 Wattenberg/Opf. im BayernAtlas
  • Strigel bei 93149 Ottischhof im BayernAtlas
  • Strigelhof bei 93334 Raitenbuch/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 93337 Siebeneich/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92339 Beilngries-Neuzell/Obb. im BayernAtlas
  • Strigl bei 92339 Beilngries-Biberbach/Obb. im BayernAtlas
  • Hohstriegl bei 92345 Dietfurt-Zell im BayernAtlas
  • Holstrigl bei 92355 Mantlach/Opf. im BayernAtlas
  • In Strigl bei 92358 Gastlshof/Opf. im BayernAtlas
  • Lohstriegl bei 92363 Premerzhofen/Opf. im BayernAtlas
  • Buchstrigl bei 92364 Waltersberg/Opf. im BayernAtlas
  • Striglhof bei 93142 Maxhütte-Haidhof/Opf. im BayernAtlas
  • Strigl bei 93339 Deising/Ndb. im BayernAtlas
  • Strigl bei 93339 Meihern/Ndb. im BayernAtlas
  • Strigl bei 93339 Neuzell/Ndb. im BayernAtlas
  • Striegel bei 93339 Keilsdorf/Ndb. im BayernAtlas
  • Striglfeld bei 93339 Riedenburg-Eggersberg/Ndb. im BayernAtlas
  • Strigel bei 93363 Oedenheid/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 93413 Tasching im BayernAtlas
  • Striegl bei 93426 Trasching im BayernAtlas
  • Strigel bei 93437 Furth im Wald/Saüberg im BayernAtlas
  • Am Striegel bei 94473 Prebitz-Funkendorf/Opf. im BayernAtlas
  • Striegel bei 95490 Mistelgau im BayernAtlas
  • Quelle Heimatbund Thüringen: der Striegel (Feldgrundstück von unbestimmter Länge und der Breite einer Rute). Barbara Aehnlich Friedrich- Schiller- Universität Jena
  • Quelle LAGIS / Mittelhessisches Flurnamenbuch: Striegel
    Der Name ist im ersten Teil unklar. GT scheint aber Striegel zu sein. Vielleicht FormN für eine Grundstücksform, die einem Rosskamm, einem Striegel, ähnelt: ahd. strigil, mhd. strigel st. M., eine Entlehnung aus lat. strigilis ‚Schabeisen‘.
  • siehe www.austrianmap.at
    Stichwort: Striegel, Strigl
  • Striegellüss bei Zwettl, Oberösterreich
  • Striglau Siedlung bei Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich
  • Strigeln bei KG Mitterdietach, Oberösterreich
  • Strigl Siedlung bei Deutschlandsberg, Steiermark
  • Striegeleben bei Deutschlandsberg, Steiermark

Zurück zu den Ortsnamen, bitte die Ochsen anklicken.