Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Strohwitwe, Strohwitwer

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Strohwitwer und Strohwitwe sind Bezeichnungen für in einer Ehe oder Beziehung lebende Partner, die zeitweilig allein leben, also "Witwer bzw. Witwe auf Zeit" sind.
  • Stoffsammlung: castro = kastrieren; stramineus = Strohpuppen; lustra = Bordell