Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Moacherl

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Quelle BR 20.04.11: Ein 'Moacherl' ist in der Oberpfalz eine unscheinbare oder einfache Frau. Wie so viele abschätzige Bemerkungen für Frauen kommt 'Moacherl' von einem häufigen weiblichen Vornamen. Es kommt wahrscheinlich von Maria, oder aber vielleicht auch von Marga oder Margaretha. Früher hat man das anders betont. Da sagte man 'Moria' und aus 'Moria' kann schnell 'Morchan' geworden sein. Ein 'Moacherl' also aus der Oberpfalz für eine unscheinbare Frau.
  • Unter tischner.de findet sich: cymr. merch 'Mädchen';
  • Siehe dazu auch "Merch" Quelle Roman Huber, Ehekirchen und "Merch" in diesem Wörterbuch