Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Fotzn/Votzn

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • aiddz hoid amoi dei Fotzn = Halt deinen Mund und/oder Du kriagst glei a Fotzn vo mir = eine Ohrfeige. (Quelle A. Härdl)
  • Wohl von vox = die Stimme, der Ausspruch, die Rede, meint Härdl.
  • Auf das Maul gefallen Quelle (JB) = in faciem cecidit; gfozat
  • Soll ich dir eine F/Votzn gehm? Maulschelle ist wohl das gleiche; Ohr-Feig