Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Depp, Deppala, Debbala

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Ein Depp ist jemand der sich dumm anstellt; Drumm-Depp; Deppenhaufen sprich debbnhaffa = Ansammlung
  • mehrfach gefunden: Bezeichnung für einen dummen Menschen. Depp 'Tape' hieß mittelhochdeutsch die 'Pfote'. Der frühneuhochdeutsche 'tapp' und heutige 'Depp' ist somit einer, der ungeschickt und täppisch zugreift und herumtappt.
  • Wohl von depopulator = Verwüster, Verheerer; debilis = schwach, blöd; ein drumm Depp wäre dann wohl ein duramen + depopulatorq
  • siehe dazu auch drumm ...