Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen
Gießübel
  • Erfasst als Nr. 146 bei Wallner bzw. Schnetz, Flurname. Siehe dazu auch Gisshübel
  • BLfD 01/2014 - keine Römer
  • Flurnamen: Am Gießübelacker und Gießübelfeld
  • Wohl von aegis sublica

Zurück zu den Ortsnamen, bitte die Ochsen anklicken.