Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Originaltext: Im Umriß. Sollte Zwerchacker heißen wegen der Ackerweise überzwerch.
  • Quelle Schnetz: ... Zwerch- od. Zwirchäcker fälschlich oft Zwergäcker, auch einfach Zwirchen, Zwirgen, Zwieren, Zwiernen, Quiren sind Äcker, die zwerch quer zu Längsbeeten liegen.
  • Quelle Buck: Zwerch, ahd. twerch, quer. ... Twerenacker, Zwerriweg, Zwererberg, Zwerenberg. 1315 Zwerchenberc bayr. Stammesgebiet
  • Zwerchacker
    Eigener Kommentar: Mit Sicherheit laufen die Furchen mehrerer Äcker quer zu den Furchen anderen, nach dieser Philosophie müsste es also eigentlich mehrere Zwerchäcker geben. Wer jemals von oben die Fluren gesehen hat wird zustimmen müssen. Folge daraus, es muss einen anderen Taufpaten geben!
  • Es gibt beispielsweise sehr viele Fundstelle für "Zwerchgasse", aber keine Zwerchwiesen wohl wegen der "accera"
  • Bei Bitt- und Dankesgebeten ließ man die Weihrauchkörner in speziell dafür bestimmten Gefäßen, acerra, im Feuer verbrennen. Zu Ehren der Göttin des Ackerbaues = Ceres accera
  • Internetsuchbegriffe:
    ceres + accera (Weihrauchpfanne)
    Namenshäufigkeit: 85072 Wintershof, 85072 Buchenhüll, 85072 Landershofen, 85080 Lippertshofen, 85111 Möckenlohe, 85111 Ochsenfeld, 85114 Buxheim, 85114 Tauberfeld, 85116 Egweil, 85117 Eitensheim, 85128 Nassenfels, 85128 Wolkertshofen, 85131 Wachenzell, 85131 Pollenfeld, 85132 Schernfeld, 86751 Mönchsdeggingen, 91171 Greding, 91795 Breitenfurt, 91795 Obereichstätt, 91804 Mühlheim, 91809 Biesenhard, 91781 Weißenburg-Emetzheim, -Weimersheim, -Dettenheim, -Kattenhochstatt, -Oberhochstatt, -Holzingen