Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Oberdolling

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 85129 Oberdolling
Oberdolling liegt ca. 8.500 m nördlich vom Limes bei Sandersdorf

NameKulturartHerkunft

Vorwort-
BärnholzBergwohl keltisch
DiebsteigWegwohl römisch
FeichtholzWaldwohl römisch
Am ForstwegWaldwohl keltisch
Fuchsberg; FuchsenholzÄcker + Waldwohl keltisch
GewässerGewässerwohl vorrömisch
GwendÄckerwohl römisch
Hüttenhauser HöheÄckerHüttenhausen
HummelleitenLeitewohl keltisch
HundskuchlÄckerwohl keltisch
KapellenwegStadtplanwohl römisch
KühbergWald + Äcker? mehrfach
MalteserholzWaldwohl vorrömisch
MüllerbergBergwohl keltisch
OberholzWaldklingt deutsch
OrtsteileOT-
PfaffentalÄckerwohl römisch
Auf der PlatteÄckerwohl römisch
RömerstraßeRömerstraßerömisch
SaalleiteLeitewohl keltisch
SonnenleiteLeitewohl vorrömisch
SteinbuckelWald + Äcker?
TrattÄckermehrfach
Vohburger BergÄckerVohburg
ZiegelbergÄckerwohl römisch
ZiegelhütteOrtwohl römisch

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan, boari.de, November 2009 renov. 01.2019

  • © 2011 - by www.boari.de