Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Quelle Buck: Runse, Runs, Rungs, Rans, Rons, Runst f. Rinnsal, Bach, in Badenwürttemberg sehr häufig. Aus rinnen wie Brunst aus brinnen; ahd. Glosse aha vel runst, also = Ach. Runse bedeutet auch Wässere. Die alte Rauns. Die kleine, große Rungs (Seitenarme der Scherzach). Im Räunsle. Die Wässere heißt alt die Erruns. Ransbach, Ramsbach, Ramschbach = Rauns, Runsebach. 1239 Rans (Bayern) j. Rauns, welchser Herkunft. Vgl. Rans bei Innsbruck (12. Jhdt. Raenes). Rans in Vorarlberg (11. Jhdt. Rannes). Rams ist ebenfalls vordeutsch, s. d. 1003 Friteraterunst in dt. Schweiz. 1257 Rennspach (viell. vordeutsches Rems). 1294 uf die runse. 1308 waszerrunse. 1321 Serunse. ..