Wörterbuch
Bip
  • Bayerisches Wörterbuch Bip
  • Bip ist um Eichstätt und in Altbayern eine kurze Tabakspfeife für die Hosentasche.
  • Quelle BR 20.10.10: 'Bip' ist in Altbayern die kurze Tabakspfeife. 'Bip' ist ein italienisches Lehnwort. 'Pipa', auf italienisch: die Pfeife, wurde im Laufe der Jahrhunderte in Bayern eingebürgert und ist von Italien aus mit entsprechender Handelsware über die Alpen nach Österreich und Bayern gelangt.
  • Pipette, für den Genuß kleiner Mengen. Die Tabakspfeife findet sich als ... .gb = tobacco pipe; .fr = pipe; .it = pipa; .es =pipa; .nl = tabakspijp; .se = tobakspipa. Bei Wikipedia findet sich ... Die ältesten europäischen Pfeifenfunde stammen aus Bad Abbach, Niederbayern, und werden zeitlich auf die mittlere Bronzezeit (16001300 v. Chr.) datiert. Der Duden schreibt: Pi|pet|te, die; -, -n [frz. pipette = Röhrchen, Pfeifchen, Vkl. von: pipe = Pfeife, über das Vlat. zu ...

Zurück zum Wörterbuch, bitte die Ochsen anklicken.