Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Spottnamen
  • Glaubt man den Germanisten dann gibt es viele Kleine-Pariser
  • Klein Paris: Der südlichste Teil der 44267 Aplerbecker Mark ist auch unter der Flurbezeichnung "Klein Paris" bekannt, 56379 Laurenburg, 60439 Frankfurt-Heddernheim, 66399 Habkirchen bei Bliesl, 67732 Hirschhorn bei Kaiserslautern, 67813 Gerbach Rockenhausen, 69469 Weinheim-Hohensachsen, 6949469502 Hemsbach, 72108 Rottenburg a. Neckar-Ergenzingen, 72505 Krauchwies, 73072 Donzdorf, 73230 Kirchheim/Teck-Lindorf, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen, 76571 Gaggenau, 76684 Östringen-Odenheim, 77656 Elgersweier, 78120 Furtwangen, 84561 Mering, 86381 Krumbach, 86757 Wallerstein im Ries, 89610 Oberdischingen, 96215 Lichtenfels a. Main, 96190 Untermerzbach
  • Wohl von gallina ovum parit = das Huhn legt ein Ei, eine römische Eierfabrik.

Zurück zu den Spottnamen, bitte die Ochsen anklicken.