Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Spottnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Glaubt man den Germanisten dann haben die Gungoldinger schon einmal Glocken gestohlen.
  • Quelle F.J. Bronner 1911: Gungolding = Glockendiebe. Die Gungoldinger sollen einmal, als das benachbarte Pfahldorf infolge Krankheit ausgestorben war, die Glocken und 4 hölzerne Leuchter für ihr Gotteshaus geholt haben.
  • Wohl eher von colloco = ansiedeln, mil. stationieren; depascere = abweiden lassen; siehe auch Diebswege
  • Link Zurück zu den Spottnamen, bitte die Ochsen anklicken.
  • © 2011 - by www.boari.de