Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Spottnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Geißländer
  • Glaubt man den Germanisten dann haben die Dollnsteiner einmal Goißn bzw. Schafe gehalten ... Geißländer
    Quelle Archiv Hager
  • Wohl von Besitz, Vorrat, ganza = gaza + lanatus = Wolle tragend ... also Schäflein
  • dazu auch "Glander" bzw. Geißhenker und Geißmelker
  • Link Zurück zu den Spottnamen, bitte die Ochsen anklicken.
  • © 2011 - by www.boari.de