Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • Burgställe und Turmhügel ... kein einziger vom BLfD untersucht
  • namenlos bei 81243 Aubing
    D-1-7834-0049 Turmhügel des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 81479 M-Solln
    D-1-7935-0305 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich von Burgstall, Schloss und späterem Klostergut Warnberg und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 81673 Berg am Lain
    D-1-7835-0180 Verebneter Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 82031 Grünwald
    D-1-7935-0002 Abschnittsbefestigung der späten römischen Kaiserzeit und des frühen Mittelalters sowie Burgstall des hohen Mittelalters ("Römerschanze").
  • Baierbrunn bei 82065 Baierbrunn
    D-1-7934-0082 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Burg Baierbrunn").
  • namenlos bei 82178 Puchheim
    D-1-7834-0003 Burgstall des hohen und späten Mittelalters.
  • Rottbach bei 82216 Rottbach
    D-1-7733-0030 Burgstall des späten Mittelalters ("Burg Rottbach").
  • namenlos bei 82216 Germerswang
    D-1-7733-0184 Turmhügel des hohen Mittelalters sowie untertägige spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Stephan von Stefansberg und ihres Vorgängerbaus.
  • namelos bei 82237 Steinebach
    D-1-7933-0082 Burgstall des hohen Mittelalters ("Burgselberg").
  • namenlos bei 82239 Alling
    D-1-7833-0087 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters ("Römerschanze").
  • Geggenpoint bei 82239 Alling
    D-1-7833-0066 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Geggenpoint").
  • namenlos bei 82256 Fürstenfeldbruck
    D-1-7833-0064 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters ("Burgstall").
>
  • Engelsberg bei 82256 Fürstenfeldbruck
    D-1-7833-0065 Burgstall des hohen Mittelalters ("Engelsberg").
  • Geggenpoint bei 82279 Eching
    D-1-7932-0064 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • Wildenroth bei 82284 Wildenroth
    D-1-7833-0009 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Wildenroth" bzw. "Schlossberg").
  • Haldenberg bei 82291 Mammendorf
    D-1-7732-0025 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Haldenberg").
  • namenlos bei 82343 Aschering
    D-1-8033-0069 Gräber der Bronzezeit und Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 82362 Deutenhausen Rothsee
    D-1-8133-0040 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 82393 Iffeldorf
    D-1-8233-0103 Burgstall des hohen und späten Mittelalters.
  • namenlos bei 82393 Biburg
    D-1-7833-0086 Verebneter Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 82399 Raisting
    D-1-8032-0073 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Menburg"). Direkt daneben ein Stokah
  • namenlos bei 82404 Sindelsdorf
    D-1-8234-0008 Wasserburgstall des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 82405 Burgstall
    D-1-8132-0019 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 82405 Wessobrunn
    D-1-8132-0110 Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 82405 Forst
    D-1-8132-0018 Abschnittsbefestigung des frühen oder hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 82544 Egling
    D-1-8035-0119 Niederungsburgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83043 Au b.Bad Aibling
    D-1-8237-0050 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters ("Altenburg").
  • namenlos bei 83052 Gotting
    D-1-8137-0036 Burgstall des hohen und späten Mittelalters („Stiegelburg“) und Brandopferplatz der Bronzezeit und Urnenfelderzeit.
  • namenlos bei 83075 Bad Feilnbach
    D-1-8237-0124 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Sitz Lippertskirchen").
  • namenlos bei 83075 Litzfeld
    D-1-8238-0250 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • Specio bei 83093 Hirnsberg
    D-1-8139-0019 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Speckerturm")... specio = schauen
  • namenlos bei 83104 Biberg
    D-1-8037-0099 Burgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Biberg").
  • Bugstall bei 83278 Traunstein
    D-1-8141-0203 Hofwüstung des Mittelalters und der Neuzeit ("Burgstall").
  • Bugstall bei 83278 Traunstein
    D-1-8141-0057 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Lenzinsberg").
  • Bugstall bei 83278 Traunstein
    D-1-8141-0077 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 83304 Ainring
    D-1-8143-0195 Burgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Adelstetten").
  • namenlos bei 83313 Siegsdorf
    D-1-8141-0078 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83317 Holzhausen
    D-1-8142-0005 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 83317 Holzhausen
    D-1-8142-0234 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Teisenberg").
  • namenlos bei 83329 Tettelham
    D-1-8042-0079 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit mit zugehörigem Wirtschaftshof ("Burg Tettelham").
  • namenlos bei 83334 Inzell
    D-1-8242-0103 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83334 Inzell
    D-1-8242-0104 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83355 Grabenstätt
    D-1-8141-0037 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 83355 Grabenstätt
    D-1-8141-0034 Wasserburgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Sitz Winkl").
  • Surberch bei 83362 Surberg
    D-1-8142-0154 Burgstall des hohen Mittelalters ("castrum Surberch").
  • Tengling bei 83373 Burg
    D-1-8042-0050 Burgstall des hohen Mittelalters ("Tengling").
  • Tengling bei 83373 Tengling
    D-1-8042-0043 Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • Halmberg bei 83379 Wonneberg
    D-1-8042-0066 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Burg Halmberg").
  • Adelstetten bei 83379 Wonneberg
    D-1-8143-0195 Burgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Adelstetten").
  • UlrichsHögl bei 83404 Ainring
    D-1-8143-0012 Burgstall des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 83404 Straß
    D-1-8143-0093 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83410 Leobendorf
    D-1-8043-0105 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Lebenau").
  • namenlos bei 83417 Lampoding
    D-1-8042-0013 Abgegangenes Hofmarkschloss des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Lampoding").
  • namenlos bei 83451 Piding
    D-1-8243-0130 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich von Burg Staufeneck bei Piding.
  • namenlos bei 83454 Anger-Vachenlueg
    D-1-8143-0209 Burgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Burg Vachenlueg").
  • namenlos bei 83454 Anger
    D-1-8143-0206 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters.
  • Streitbüchel bei 83457 Bayrisch Gmein
    D-1-8243-0120 Burgstall des hohen Mittelalters ("Hallburg").
  • namenlos bei 83620 Westerham
    D-1-8036-0051 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 83620 Vagen
    D-1-8136-0058 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Kraxlburg").
  • Koegel bei 83623 Baiernrain
    D-1-8035-0104 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • Koegel bei 83623 Manhartshofen
    D-1-8135-0020 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83629 Wattersdorf
    D-1-8136-0033 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Burg Pienzenau").
  • namenlos bei 83629 Wattersdorf
    D-1-8136-0034 Turmhügel des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 83649 Holzolling
    D-1-8036-0011 Verebneter Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 83661 Lengries
    D-1-8335-0003 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich der Burgruine Hohenburg.
  • Saxo bei 83679 Sachsenkam
    D-1-8135-0010 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Burg Sachsenkam").
  • Saxo bei 83703 Gmund am Tegernsee
    D-1-8236-0001 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Burg Ebertshausen") und untertägige frühneuzeitliche Befunde im Bereich von Gut Kaltenbrunn und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 83727 Schliersee
    D-1-8237-0007 Burgstall des späten Mittelalters ("Hochburg").
  • namenlos bei 83727 Schliersee
    D-1-8237-0003 Untertägige hoch- und spätmittelalterliche Befunde im Bereich der Burgruine Hohenwaldeck.
  • namenlos bei 83730 Hundham
  • D-1-8237-0001 Burgstall des hohen Mittelalters ("Alte Birke").
  • Poding bei 83734 Hausham
    D-1-8236-0002 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Poding").
  • Poding bei 83737 Reichersdorf
    D-1-8137-0004 Burgstall des hohen Mittelalters ("Heimburg").
  • namenlos bei 84048 Meilenhofen
    D-2-7336-0037 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 84048 Lindkirchen
    D-2-7336-0023 Verebnetes rundes Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 84048 Leitenbach
    D-2-7336-0021 Verebneter mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 84072 Günzenhausen
    D-1-7436-0032 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 84076 Niederhornbach
    D-2-7337-0029 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 84089 Oberpindhart
    D-2-7336-0059 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 84094 Sandelzhausen
    D-2-7336-0045 Mittelalterlicher Burgstall. Untertägige Befunde des abgegangenen "neuen" Schlosses in Sandelzhausen.
  • namenlos bei 84094 Berghausen
    D-2-7336-0145 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Maierhauses („Schlosses“), zuvor mittelalterliche Burg, und im Bereich der Kath. Filialkirche St. Koloman, ehemals wohl Burgkapelle, in Berghausen, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älteren Bauphasen.
  • namenlos bei 84094 Gumpertshofen
    D-2-7336-0023 Verebnetes rundes Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 84094 Lindkirchen
    D-2-7336-0022 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 84094 Leitenbach
    D-2-7336-0021 Verebneter mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 84094 Horneck
    D-2-7237-0017 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 84100 Altfraunhofen
    D-2-7539-0001 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 84101 Obersüßbach
    D-2-7337-0020 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des abgegangenen Schlosses von Obersüßbach mit einstmaligem Wassergraben und Nebengebäuden, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen und abgebrochenen Gebäudeteilen.
  • namenlos bei 84101 Obersüßbach
    D-2-7337-0019 Ebenerdiger Ansitz des Mittelalters oder der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 84106 Leibersdorf
    D-2-7337-0011 Weitgehend verebnete und überbaute mittelalterliche Niederungsburg mit zugehöriger Ökonomie in Leibersdorf.
  • namenlos bei 84106 Bürg
    D-2-7337-0015 Frühmittelalterliche Abschnittsbefestigung.
  • namenlos bei 84140 Hüttenkofen
    D-2-7340-0210 Verebneter Wall einer Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung (Burgstall).
  • namenlos bei 84140 Hüttenkofen
    D-2-7340-0195 Mittelalterlicher Burgstall "Schlösselberg".
  • namenlos bei 84140 Hüttenkofen
    D-2-7340-0194 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 84152 Mengkofen
    D-2-7240-0029 Frühmittelalterlicher Ringwall.
  • namenlos bei 84152 Mengkofen
    D-2-7240-0061 Verebneter Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 84155 Binabiburg
    D-2-7341-0421 Untertägige Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des abgegangenen, jüngeren Hofmarkssitzes in Thürnthenning.
  • namenlos bei 84164 Thürnthenning
    D-2-7540-0195 Verebneter mittelalterlicher Burgstall und untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des abgegangenen Hofmarksschlosses von Psallersöd, darunter Spuren von Nebengebäuden, Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen.
  • namenlos bei 84164 Thürnthenning
    D-2-7341-0007 Verebnetes Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung oder verebneter Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 84166 Adlkofen
    D-2-7439-0084 Burgstall des Mittelalters.
  • Römerschanze bei 84168 Neuhausen
    D-2-7440-0070 Mittelalterlicher Burgstall "Römerschanze".
  • namenlos bei 84187 Weng
    D-2-7340-0308 Untertägige frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses von Weng, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen und abgebrochenen Gebäudeteilen
  • namenlos bei 84307 Kirchberg
    D-2-7542-0006 Ringwall des frühen Mittelalters und Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84307 Kirchberg
    D-2-7542-0007 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Ansitz Haus") mit abgegangenem Wirtschaftshof und Mühlenanwesen der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 84307 Kirchberg
    D-2-7542-0004 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84307 Kirchberg
    D-2-7542-0005 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Kirchberg").
  • namenlos bei 84329 Hirschhorn
    D-2-7642-0013 Wasserburgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Hirschhorn").
  • namenlos bei 84329 Lohbruck
    D-2-7642-0017 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters ("Schüssel" bzw. "Limmelburg").
  • namenlos bei 84334 Mitterskirchen
    D-2-7642-0006 Wasserburgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 84375 Kirchdorf am Inn
    D-2-7743-0008 Verebneter Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84375 Ach
    D-2-7744-0062 Wüstung des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit sowie Burgstall oder Befestigungswerk des Mittelalters oder der Neuzeit.
  • namenlos bei 84378 Dietersburg
    D-2-7543-0042 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich der Kath. Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt in Dietersburg und ihrer Vorgängerbauten sowie vermutlich Burgstall des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 84385 Amsham
    D-2-7444-0035 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84387 Peterskirchen
    D-2-7542-0007 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Ansitz Haus") mit abgegangenem Wirtschaftshof und Mühlenanwesen der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 84405 Kalling
    D-1-7639-1048 Untertägige frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich des Schlosses Kalling und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 84405 Grüntegernaltbach
    D-1-7639-0002 Burgstall des Mittelalters und abgegangener Edelsitz der frühen Neuzeit ("Allersburg").
  • namenlos bei 84405 Wasentegernbach
    D-1-7739-0116 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84405 Wasentegernbach
    D-1-7639-0005 Verebneter Turmhügel des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Sitz Breitenloh").
  • namenlos bei 84416 Taufkirchen
    D-1-7638-0031 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84416 Wambach
    D-1-7639-1004 urgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84416 Jettenstetten
    D-1-7639-0003 Verebneter Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84427 Schönbrunn
    D-1-7739-0161 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich des ehem. Edelsitzes Schönbrunn und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 84494 Wolfsberg
    D-1-7640-0005 Verebneter Burgstall des hohen Mittelalters ("Wolfsberg").
  • namenlos bei 84508 Burgkirchen an der Alz
    D-1-7842-0028 Burgstall des hohen Mittelalters sowie abgegangene Kirche und Körperbestattungen des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("St. Peter und Paul in Schönberg").
  • namenlos bei 84508 Höresham
    D-1-7842-0014 Burgstall des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 84529 Inzing
    D-2-7546-0024 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehemaligen Hofmarkschlosses Inzing.
  • Katzenberg bei 84529 Kay
    D-1-7942-0060 Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • Rumpelsberg bei 84529 Kay
    D-1-7942-0060 Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84539 Weilkirchen
    D-1-7740-0049 Verebneter Burgstall des hogen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84570 Polling
    D-1-7741-0066 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84570 Polling
    D-1-7741-0067 Burgstall des hohen oder späten des Mittelalters.
  • namenlos bei 84570 Forsting
    D-1-7841-0050 Burgstall des frühen oder hohen Mittelalters ("Burgberg").
  • namenlos bei 84570 Grünbach
    D-1-7741-0093 Verebneter Burgstall des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 84577 Mörmoosen
    D-1-7841-0039 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Pflegschloss Mörmoosen") sowie untertägige spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Schlosskapelle.
  • namenlos bei 84577 Unterburgkirchen
    D-1-7741-0208 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85049 Gerolfing
    D-1-7234-0056 Burgstall des Mittelalters.
  • Altenburg bei 85072 Eichstätt
    D-1-7133-0199 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Willibaldsburg.
  • Wernstall bei 85080 Gaimersheim
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Wernstall, Burgstall bei Gaimersheim. Ingolst. Sam. 18, 25. Ort genannt 1305. MB. 49, 362. Flurname "auf den Steinmauern" Ingolstädter Sammelblatt
  • Wernstall bei 85084 Reichertshofen
    D-1-7334-0178 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Stockmühle und des ehemaligen Hofmarkschlosses in Stockau bei Reichertshofen.
  • Wernstall bei 85084 Gotteshofen
    D-1-7334-0171 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 85095 Zandt
    Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Zant bei Denkendorf. Als Burgstall genannt 1305.
  • namenlos bei 85095 Zandt
    D-1-7135-0183 Burgstall des Mittelalters.
  • Leerbuckel bei 85098 Theißing
    D-1-7135-0141 Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Grabhügel der Hallstattzeit oder Turmhügel des Mittelalters.
  • Gänsberg bei 85098 Großmehring
    D-1-7235-0179 Mittelalterliche Wasserburg.
  • namenlos bei 85098 Demling
    D-1-7235-0156 Mittelalterliche Wasserburg.
  • namenlos bei 85110 Unteremmendorf
    D-1-7034-0153 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 85113 Böhmfeld
    D-1-7134-0279 Turmhügel des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 85125 Unteremmendorf
    D-1-7034-0120 Turmhügel des hohen und späten Mittelalters.
  • namenlos bei 85125 Unteremmendorf
    D-1-7034-0121 Turmhügel des hohen und späten Mittelalters.
  • Wieseck bei 85125 Erlingshofen
    D-1-7033-0065 Mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 85125 Pfraundorf
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Pfraundorf bei Beilngries. Burgstall. Chunrad v. Pf. und seine Brüder Chunrad und Braun 1129.
  • Rumburg bei 85125 Enkering
    D-1-7034-0124 Burg des späten Mittelalters (Rumburg).
  • Rumburg bei 85132 Schönau
    HSB 34: Schoenau bei Obereichstätt. Burgstall gen. "die alte Burg". 1309 Falkenstein n. 165. Lehner 168
  • namenlos bei 85135 Bürg
    D-1-6933-0011 Mittelalterlicher Burgstall und mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Filialkirche St. Laurentius in Bürg
  • namenlos bei 85135 Morsbach
    D-1-6933-0008 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Brunneck bei 85135 Altdorf
    D-1-7033-0090 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burgruine Brunneck.
  • namenlos bei 85135 Titting
    D-1-7033-0089 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich von Schloss Titting.
  • namenlos bei 85137 Gungolding
    D-1-7034-0216 Mittelalterliche Burg.
  • Rauenwörth bei 85137 Gundolding
    D-1-7034-0215 Mittelalterlicher Wasserburgstall.
  • namenlos bei 85137 Rieshofen
    D-1-7033-0146 Mittelalterlicher Wasserburgstall.
  • namenlos bei 85137 Pfünz
    D-1-7133-0373 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Teile im Bereich des ehemaligen Schlosses von Pfünz.
  • Rauenwörth bei 85229 Ainhofen
    D-1-7534-0001 Ringwall des frühen Mittelalters ("Herrenberg").
  • namenlos bei 85235 Sittenbach
    D-1-7633-0172 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85238 Obermarbach
    D-1-7534-0003 Befestigung karolingisch-ottonischer Zeitstellung ("Burgstall").
  • namenlos bei 85238 Obermarbach
    D-1-7534-0007 Ringwall des frühen Mittelalters ("Schlossberg").
  • namenlos bei 85238 Asbach
    D-1-7634-0055 Burgstall des hohen und späten Mittelalters sowie Hofwüstung des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Wasenhof").
  • Weikertshofen bei 85253 Unterweikertshofen
    D-1-7633-0110 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Burg Weikertshofen").
  • Weikertshofen bei 85254 Sulzemoos
    D-1-7733-0158 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich von Schloss Sulzemoos und seinen Vorgängerbauten mit zugehörigem Wirtschaftshof und Gartenanlagen.
  • namenlos bei 85276 Affalterbach
    D-1-7435-0151 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 85276 Heimpershofen
    D-1-7435-0147 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 85283 Burgstall
    D-1-7335-0115 Mittelalterlicher Burgstall mit ehemaligem Hofmarkschloss des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 85283 Königsfeld
    D-1-7335-0076 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 85283 Starzhausen
    D-1-7335-0083 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Wasserschlosses von Starzhausen.
  • namenlos bei 85290 Rottenegg
    D-1-7336-0009 Mittelalterlicher Burgstall und mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Bergkirche Hl. Kreuz von Rottenegg.
  • namenlos bei 85296 Buchersried
    D-1-7335-0110 Mittelalterlicher Burgstall und ehemaliges Schloss in Buchersried.
  • namenlos bei 85296 Rohrbach
    D-1-7335-0059 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses in Rohrbach.
  • namenlos bei 85296 Burgstall
    D-1-7335-0115 Burgstall des Mittelalters sowie ehemaliges Hofmarkschloss des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 85296 Rohrbach
    D-1-7335-0113 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85298 Mitterscheyern
    D-1-7434-0129 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 85290 Zell
    D-1-7335-0025 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Wasserburg Ritterswörth bei Zell.
  • namenlos bei 85290 Untermettenbach
    D-1-7336-0006 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 85296 Buchersried
    D-1-7335-0110 Mittelalterlicher Burgstall und ehemaliges Schloss in Buchersried.
  • namenlos bei 85298 Euernbach
    D-1-7434-0169 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Euernbach und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 85302 Singenbach
    D-1-7534-0178 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85305 Volkersdorf
    D-1-7534-0098 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85305 Jetzendorf
    D-1-7534-0092 Burgstall des Mittelalters.
  • Lindhof bei 85305 Jetzendorf
    D-1-7534-0084 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85307 Entrischenbrunn
    D-1-7535-0074 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 85307 Entrischenbrunn
    D-1-7535-0079 Abschnittsbefestiung des Mittelalters.
  • namenlos bei 85309 Pörnbach
    D-1-7334-0137 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses in Pörnbach und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 85354 Haindlfing
    D-1-7536-0265 Niederungsburgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit mit zugehörigem Wirtschaftshof ("Sitz Haindlfing").
  • namenlos bei 85354 Haxthausen
    D-1-7636-0062 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 85395 Attenkirchen
    D-1-7436-0014 Verebneter Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • namenlos bei 85402 Kranzberg
    D-1-7535-0001 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Schloss Kranzberg") mit zugehörigem Wirtschaftshof, ferner Körpergräber des späten Mittelalters oder der frühen Neuzeit und abgegangene Kapelle der frühen Neuzeit ("St. Pantaleon") sowie Siedlung der Bronzezeit, der späten Hallstattzeit und der frühen Latènezeit.
  • namenlos bei 85411 Schlipps
    D-1-7535-0141 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 85625 Baiern
    D-1-8037-0017 Burgstall des hohen Mittelalters ("Schlossberg").
  • namenlos bei 85653 Peiß
    D-1-8036-0038 Burgstall des Mittelalters.
  • Altenburg bei 85655 Moosach
    D-1-7937-0048 Burgstall des hohen Mittelalters ("Altenburg").
  • Falkenberg bei 85655 Moosach
    D-1-7937-0047 Burgstall des hohen Mittelalters ("Falkenberg").
  • namenlos bei 86199 Göggingen
    D-7-7631-0607 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86381 Hürben
    D-7-7728-0069 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlösschens Hürben.
  • namenlos bei 86381 Hohenaunau
    D-7-7728-0031 Mittelalterlicher Burgstall und neuzeitliches Schloss.
  • Fuxberg bei 86438 Kissing
    D-7-7631-0066 Siedlung der Bronzezeit und mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 86447 Todtenweis
    D-7-7431-0029 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86453 Wessiszell
    D-7-7632-0003 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86453 Dasing
    D-7-7632-0025 Erdwerk des Mittelalters.
  • namenlos bei 86480 Waltenhausen
    D-7-7828-0072 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehemaligen Werdnau'schen Schlosses und späteren Pfründespitals mit abgegangener Kapelle in Waltenhausen.
  • namenlos bei 86529 Steingriff
    D-1-7433-0146 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich eines abgegangenen Burgstalls mit zugehörigem Wirtschaftshof in Steingriff.
  • Budelberg bei 86577 Aufhausen
    D-7-7533-0009 Höhensiedlung des Jung- und Endneolithikums sowie der Bronze- und Hallstattzeit, frühmittelalterliche Wallburg, hochmittelalterliche Turmhügelburg.
  • Burggarten bei 86643 Ammerfeld
    D-1-7231-0001 Mittelalterlicher Burgstall "Burggarten".
  • Burggarten bei 86643 Emskeim
    Emskeim Burgstall auf dem sog. Schloßbuck. Rieder, Pfalzneub. Landschaft 1130.
  • namenlos bei 86653 Daiting
    D-7-7231-0009 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86653 Flotzing
    Kalentin bei Flotzheim, Burgstall auf dem Kaldenberg, Stammburg der Grafen von Pappenheim, wovon c. 1800 bemooste mit Eichen bewachsene Grundmauern noch vorhanden waren. Lit. s. Rieder, Pfalzneuburg. Landschaft III 137.
  • namenlos bei 86653 Heroldingen
    D-7-7130-0014 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86653 Kratzhof
    D-7-7230-0023 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86653 Ried
    D-7-7131-0036 Siedlung der Hallstatt- und Latènezeit; Ringwall vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • Wöllwart bei 86655 Harburg
    D-7-7230-0022 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86668 Gansheim
    D-7-7231-0194 Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Wasserschlosses in Gansheim.
  • namenlos bei 86668 Gansheim
    D-7-7231-0056 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86676 Walda
    D-1-7332-0122 Burgstall Reichbühl.
  • Lorenziberg bei 86676 Schönesberg
    D-1-7332-0123 Burgstall Lorenziberg. (Höhen-)Siedlungen der Vorgeschichte und der Römischen Kaiserzeit.
  • namenlos bei 86685 Gosheim
    D-7-7130-0051 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des frühneuzeitlichen Schlosses von Gosheim und der Kath. Pfarrkirche Beatae Mariae Virginis sowie ihrer Vorgängerbauten. Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86685 Huisheim
    D-7-7130-0087 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86685 Gosheim
    D-7-7130-0051 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des frühneuzeitlichen Schlosses von Gosheim und der Kath. Pfarrkirche Beatae Mariae Virginis sowie ihrer Vorgängerbauten. Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86687 Altisheim
    D-7-7231-0061 Burgstall des Mittelalters.
  • Kniebos bei 86688 Schweinspoint
    D-7-7231-0118 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86688 Lechsend
    D-7-7231-0039 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86698 Flein
    D-7-7331-0117 Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 86700 Otting
    D-7-7130-0040 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86701 Rohrenfels
    D-1-7332-0240 Untertägige Befunde und Funde im Bereich des mittelalterlichen Turmhügels von Rohrenfels.
  • namenlos bei 86704 Tagmersheim
    D-7-7131-0029 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86706 Weichering
    D-1-7233-0483 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87733 Markt Rettenbach
    D-7-8028-0009 Turmhügel des Mittelalters
  • namenlos bei 86742 Enslingen
    D-7-7028-0006 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86742 Fremdingen
    D-7-7028-0008 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86742 Hochaltingen
    D-7-7029-0027 Frühmittelalterlicher Ringwall.
  • Altenschloß bei 86744 Steinhart
    D-7-7030-0002 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burgruine in Steinhart und des hochmittelalterlichen Burgstalls.
  • namenlos bei 86745 Niederaltheim
    D-7-7228-0027 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burgruine Hochhaus.
  • namenlos bei 86748 Marktoffingen
    D-7-7028-0064 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86753 Balgheim
    D-7-7129-0114 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86836 Untermeitingen
    D-7-7830-0090 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 86911 Rieden
    D-1-8032-0089 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86916 Kaufering
    D-1-7831-0030 Mehrgliedrige Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, u.a. der frühen und mittleren Bronzezeit, der Späthallstatt-/Frühlatènezeit, der späten Latènezeit, der römischen Kaiserzeit und des frühen Mittelalters sowie Burgstall des hohen Mittelalters ("Große und Kleine Schanze").
  • namenlos bei 86949 Windach
    D-1-7932-0047 Burgstall des Mittelalters und Körpergräber des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 87433 Schrattenbach
    D-7-8127-0039 Burgus der römischen Kaiserzeit.
  • namenlos bei 87437 St. Mang
    D-7-8227-2003 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87437 St. Mang
    D-7-8227-0023 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 86937 Scheuring
    D-1-7831-0047 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 87439 Sankt Lorenz
    D-7-8227-0020 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87439 Sankt Lorenz
    D-7-8227-0019 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87439 Sankt Lorenz
    D-7-8227-0019 Burgstall des Mittelalters.
  • Güssübel bei 87439 Sankt Lorenz
    D-7-8227-0021 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87439 Kempten
    D-7-8227-0042 Burgstall des Mittelalters.
  • Kniebos bei 87439 Kempten
    canis pastoralis = der Hirtenhund
    D-7-8227-0041 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 87452 Altusried
    D-7-8127-0027 Burgstall des Mittelalters und Burg der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 87452 Krugzell
    D-7-8227-0002 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87463 Reicholzried
    D-7-8127-0037 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87463 Reicholzried
    D-7-8127-0034 Befestigung vor- und frühgeschichtlicher oder mittelalterlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 87463 Reicholzried
    D-7-8127-0033 Burgstall des Mittelalters (Dietersburg).
  • namenlos bei 87463 Reicholzried
    D-7-8127-0035 Befestigung vor- und frühgeschichtlicher, mittelalterlicher oder frühneuzeitlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 87477 Seebach
    D-7-8328-0009 Burgstall des Mittelalters (Seebach).
  • Auf der Walden bei 87484 Bucheberg
    D-7-8227-0014 Burgus der römischen Kaiserzeit und Burgstall des Mittelalters.(vallum)
  • namenlos bei 87488 Betzigau
    D-7-8228-0019 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87494 Rückholz
    D-7-8329-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 87496 Untrasried
    D-7-8128-0026 Befestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 87496 Simerberg
    D-7-8128-0029 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 87561 Schöllang
    D-7-8527-0012 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87561 Schöllang
    D-7-8527-0010 Siedlung der Vorgeschichte, Burgstall des Mittelalters sowie mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehemaligen Schöllanger Pfarrkirche St. Michael und ihres Friedhofs.
  • namenlos bei 87637 Seeg
    D-7-8329-0004 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 87640 Biessenhofen
    D-7-8129-0056 Burgstall des hohen und späten Mittelalters.
  • namenlos bei 87640 Biessenhofen
    D-7-8129-0008 Abschnittsbefestigung des Mittelalters.
  • namenlos bei 87657 Görisried
    D-7-8229-0039 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 87677 Stöttwang
    D-7-8130-0015 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87730 Bad Grönenbach
    D-7-8127-0062 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Hohen Schlosses in Bad Grönenbach.
  • namenlos bei 87730 Bad Grönenbach
    D-7-8127-0020 Burgus der römischen Kaiserzeit.
  • namenlos bei 87755 Kirchhaslach
    D-7-7827-0008 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 87755 Kirchhaslach
    D-7-7827-0009 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 87761 Lauben
    D-7-7927-0019 Burgstall des Mittelalters.
  • Altenburg bei 87778 Erisried
    D-7-7928-0018 Burgstall des späten Mittelalters "Alte Burg".
  • namenlos bei 89343 Eberstall
    D-7-7628-0019 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 89343 Eberstall
    D-7-7628-0110 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 89343 Schöneberg
    D-7-7628-0016 Burgstall des Mittelalters.
  • Altenburg bei 89435 Oberfinningen
    D-1-7932-0017 Burgstall des hohen und späten Mittelalters sowie Körpergräber vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 90411 Ziegelstein
    D-5-6532-0288 Mittelalterlicher Turmhügel, spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Herrensitz (Wasserburg).
  • namenlos bei 90427 Großgründlach
    D-5-6432-0122 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Altenburg bei 90453 Katzwang
    D-5-6632-0139 Burgstall des Hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 90475 Brunn
    D-5-6533-0111 Mittelalterlicher Burgstall.
  • alteVeste bei 90513 Zirndorf
    D-5-6531-0074 Untertägige Teile der hoch- und spätmittelalterlichen Burganlage "Alte Veste" bei Zirndorf.
  • namenlos bei 90518 Eismannsberg
    D-5-6534-0212 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 90518 Hagenhausen
    D-5-6634-0117 Mittelalterlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 90518 Hagenhausen
    D-5-6634-0097 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Prackenfels bei 90518 Grünsberg
    D-5-6634-0096 Burgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 90518 Grünsberg
    D-5-6633-0155 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich von Burg Grünsberg.
  • namenlos bei 90518 Rasch
    D-5-6634-0102 Befestigter Herrensitz des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • Prackenfels bei 90530 Wendelstein
    D-5-6632-0179 Mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Herrschaftssitz.
  • namenlos bei 90530 Wendelstein
    D-5-6433-0253 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses von Büg.
  • namenlos bei 90559 Unterferrieden
    FlN Burgstall
  • namenlos bei 90584 Allersberg
    D-5-6733-0039 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 90584 Lampersdorf
    D-5-6733-0012 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 90584 Reckenstetten
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Reckenstetten bei Allersberg. Bürgstall nach Angabe des Pfarrers Bayerschmid von Allersberg. Ohne Urkundenbeleg.
  • namenlos bei 90592 Altenthann
    D-5-6633-0047 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Vallo? bei 90592 Wallersberg
    D-5-6633-0148 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 90596 Schwand
    D-5-6732-0067 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 90602 Pyrbaum
    D-3-6733-0004 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des abgegangenen Schlosses bzw. der mittelalterlichen Burgruine Pyrbaum.
  • namenlos bei 90602 Pruppach
    D-3-6733-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 90602 Pyrbaum
    D-3-6733-0004 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des abgegangenen Schlosses bzw. der mittelalterlichen Burgruine Pyrbaum.
  • namenlos bei 91054 Buckenhof
    D-5-6432-0185 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Burgstalls und des Schlosses.
  • namenlos bei 91058 Tennenlohe
    D-5-6432-0094 Burgstall des Hochmittelalters.
  • namenlos bei 91074 Burgstall
    D-5-6431-0003 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91080 Marloffstein
    D-5-6332-0184 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses Marloffstein.
  • namenlos bei 91080 Adlitz
    D-5-6332-0202 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses von Adlitz.
  • namenlos bei 91080 Uttenreuth
    D-5-6332-0212 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses von Uttenreuth.
  • namenlos bei 91086 Unterreichenbach
    D-5-6430-0031 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91126 Kammerstein
    D-5-6731-0083 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91126 Albersreuth
    D-5-6731-0027 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Weitstein bei 91154 Birkach
    D-5-6732-0059 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Weitstein bei 91154 Haimpfarrich
    Haimpharrich bei Roth. Burgstall 1433 von der Familie Groß an einen Hager verkauft.
  • Weitstein bei 91154 Birkach
    D-5-6732-0059 Mittelalterlicher Burgstall
    D-5-76-143-133 Burgruine.
  • Weitstein bei 91154 Pruppach
    D-3-6733-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Weitstein bei 91161 Meckenhausen
    D-5-6833-0335 Burgstall des Mittelalters
    D-5-6833-0333 Wasserburgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91161 Minettenheim
    D-5-6733-0026 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91161 Mörlach
    D-5-6733-0082 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses in Mörlach.
  • namenlos bei 91161 Zell
    D-5-6833-0362 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Schlosses von Zell.
  • Gutser Schloß bei 91171 Viehhausen
    D-3-6834-0084 Mittelalterlicher Turmhügel "Gutser Schloß".
  • namenlos bei 91171 Hausen
    D-5-6933-0038 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Hofberg bei 91171 Obermässing
    D-5-6833-0280 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Burg Hofberg.
  • Lämmerberg bei 91171 Obermässing
    D-5-6833-0004 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Sandeskron bei 91174 Fünfbronn
    D-5-6831-0020 Mittelalterlicher Burgstall "Sandeskron".
  • namenlos bei 91177 Gebersdorf
    D-5-6933-0166 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Landeck bei 91177 Thalmässing
    D-5-6933-0094 Mittelalterlicher Burgstall Landeck, Siedlung der Steinzeiten und der Bronzezeit.
  • Landeck bei 91177 Eysölden
    Burgstall ohne Überreste. Als "Fliehburg" genannt 1367. Möglicherweise: D-5-6833-0287 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehem. Schlosses.
  • Altenberg bei 91177 Stauf
    D-5-6833-0219 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Stauf bei 91177 Stauf
    D-5-6833-0221 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burgruine Stauf, Höhensiedlung der Urnenfelderzeit.
  • namenlos bei 91177 Ohlangen
    D-5-6933-0206 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91177 Hagenich
    D-5-6933-0167 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91180 Laibstadt
    D-5-6932-0004 Abschnittsbefestigung vorgeschichtlicher Zeitstellung, Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 91180 Schloßberg
    D-5-6832-0153 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91180 Altenheideck
    D-5-6832-0029 Mittelalterlicher Burgstall "Schlößl".
  • namenlos bei 91186 Kühedorf
    D-5-6732-0011 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91207 Schönberg
    D-5-6533-0167 Mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91207 Beerbach
    D-5-6433-0235 Mittelalterliche Turmhügelburg.
  • namenlos bei 91207 Dehnberg
    D-5-6433-0207 Hochmittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91217 Hersbruck
    D-5-6434-0017 Mittelalterliche Burg.
  • Hansgörgel bei 91217 Altensittenbach
    D-5-6434-0023 Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung und mittelalterlicher Burgstall
  • namenlos bei 91224 Hartmannshof
    D-5-6535-0133 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91224 Heuchling
    D-5-6435-0122 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91227 Pühlhof
    D-5-6533-0176 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91230 Happurg
    D-5-6534-0025 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burgruine Reicheneck.
  • namenlos bei 91230 Happurg
    D-5-6534-0015 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Alte Burg bei 91230 Deining
    D-3-6735-0001 Mittelalterlicher Burgstall, Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 91236 Alfeld
    D-5-6535-0106 Mittelalterlicher Herrensitz.
  • namenlos bei 91237 Egensbach
    D-5-6534-0104 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Höll bei 91238 Offenhausen
    D-5-6534-0105 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91238 Offenhausen
    D-5-6534-0193 Mittelalterliche Wasserburg.
  • namenlos bei 91238 Offenhausen
    D-5-6534-0107 Mittelalterlicher Burgstall. FlN Keilberg
  • namenlos bei 91238 Kucha
    D-5-6534-0111 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Im Haag bei 91238 Kucha
    D-5-6534-0110 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Ödschloß bei 91238 Engelthal
    D-5-6534-0010 Burgstall des Hochmittelalters.
  • Klingenburg bei 91238 Püscheldorf
    Klingenburg bei Offenhausen, Burgstall. id. mit Gysibel?
  • Hohenstein bei 91241 Hohenstein
    D-5-6434-0028 Mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91241 Kirchensittenbach
    D-5-6434-0026 Mittelalterlicher Wasserburgstall.
  • Im Haag bei 91249 Breitenthal
    D-3-6435-0006 Mittelalterlicher Burgstall "Turm im Weidental".
  • namenlos bei 91249 Breitenthal
    Ernhüll, bei Neukirchen. Beschreibung des Burgstalls s. Kunstd. Bay. Bez. Sulzbach S. 25.
  • namenlos bei 91257 Pegnitz
    D-4-6235-0010 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91257 Hainbronn
    D-4-6235-0007 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91257 Trockau
    D-4-6134-0164 Vorgängerburg sowie Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Schloss Trockau.
  • Warenberg bei 91257 Büchenbach
    D-4-6235-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Hollenberg bei 91257 Büchenbach
    D-4-6234-0054 Untertägige Teile der hoch- und spätmittelalterlichen Burgruine "Hollenberg" mit vorgelagertem Wall und Graben.
  • Hollenberg bei 91257 Nemschenreuth
    D-4-6235-0008 Mittelalterlicher ebenerdiger Ansitz.
  • namenlos bei 91257 Pegnitz
    D-4-6235-0010 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91275 Steinamwasser
    D-3-6235-0005 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91275 Michelfeld
    D-3-6235-0004 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91275 Zogenreuth
    D-3-6235-0008 Untertägige Befunde des abgegangenen Schlosses Zogenreuth, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91281 Burggrub
    D-3-6236-0007 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses Burggrub, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91281 Tagmanns
    D-3-6236-0003 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses Tagmanns, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91281 Neuzirkendorf
    D-3-6236-0068 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91286 Bärnfels
    D-4-6234-0188 Untertägige Bauteile bestehender Gebäude und Fundamente abgegangener Bauten im Bereich der spätmittelalterlichen Burgruine Bärnfels.
  • namenlos bei 91332 Zoggendorf
    D-4-6132-0045 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91332 Stücht
    D-4-6133-0014 Höhensiedlung des Endneolithikums und Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91344 Löhlitz
    D-4-6134-0028 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91346 Wüstenstein
    D-4-6133-0130 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 91347 Aufsäß
    D-4-6133-0064 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91347 Heckenhof
    D-4-6133-0277 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Rittersitzes von Heckenhof.
  • namenlos bei 91365 Reifenberg
    D-4-6232-0060 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91438 Unterntief
    D-5-6428-0035 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91438 Küllsheim
    D-5-6428-0018 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91462 Oberhöchstädt
    D-5-6330-0072 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91471 Illesheim
    D-5-6528-0250 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91472 Kaubenheim
    D-5-6428-0065 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91477 Altenspeckfeld
    D-5-6328-0005 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91478 Herbolzheim
    D-5-6428-0081 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namelos bei 91478 Ulsenheim
    D-5-6427-0223 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91486 Uehlfeld
    D-5-6330-0049 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Funde im Bereich der ehem. Burg bei Uehlfeld.
  • namenlos bei 91522 Eyb
    D-5-6729-0096 Turmhügel des Mittelalters, Schanze der Neuzeit.
  • Haag bei 91550 Waldeck
    D-5-6827-0001 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91555 Mosbach
    D-5-6827-0058 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91555 Breitenau
    D-5-6727-0065 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91555 Esbach
    D-5-6827-0007 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 91560 Bonnhof
    D-5-6630-0044 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91560 Bürglein
    D-5-6630-0052 Mittelalterliche Befestigungsanlage.
  • Burgstahl bei 91560 Betzendorf
    D-5-6630-0052 Mittelalterliche Befestigungsanlage.
  • namenlos bei 91567 Herrieden
    Herrieden Burgstall, j. Waldabteilung. Hauptarchiv München, Eichst. Hochst. Lit. 9 Bl 6; D-5-6728-0024 Mittelalterlicher Burgstall "Schwedenschanze".
  • namenlos bei 91567 Neunstetten
    D-5-6728-0037 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91567 Neunstetten
    D-5-6728-0036 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91572 Großenried
    D-5-6829-0226 Burgstall des Mittelalters, mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Laurentius.
  • namenlos bei 91572 Reichenau
    D-5-6829-0023 Mittelalterliche Turmhügelburg.
  • namenlos bei 91575 Bertholdsdorf
    D-5-6731-0068 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91575 Veitsaurach
    D-5-6731-0049 Mittelalterlicher Burgstall
  • namenlos bei 91586 Immeldorf
    D-5-6730-0060 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91589 Großhaslach
    D-5-6630-0145 Mittelalterlicher Burgstall, mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Evang.-Luth. Pfarrkirche St. Maria, Friedhof des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 91598 Poppenbach
    D-5-6528-0142 Mittelalterliche Turmhügelburg.
  • namenlos bei 91632 Forndorf
    D-5-6829-0030 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91632 Wieseth
    D-5-6828-0013 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91637 Erzberg
    D-5-6727-0046 Mittelalterliche Abschnittsbefestigung.
  • namenlos bei 91639 Wolframs-Eschenbach
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Eschenbach j. Wolframseschenbach. Burgstall gen. 1284. Heid. 983. Besitzer s. Kurz, Wolframseschenbach 1919 S. 10 ff. Lage des Burgstalls s. ebenda S. 8.
  • namenlos bei 91635 Burghausen
    D-5-6528-0134 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91717 Obermögersheim
    D-5-6929-0237 Mittelalterlicher Burgstall, frühneuzeitlicher Herrensitz.
  • namenlos bei 91734 Mitteleschenbach
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Mitteleschenbach Burgstall. Hauptarchiv München, Eichstätter Hochstiftslit. 9 Bl.78; N.165 Bl. 1
  • namenlos bei 91738 Thannhausen
    D-5-6831-0057 Hochmittelalterlicher Burgstall. Altes Schloß
  • Rechenberg bei 91747 Ostheim
    D-5-6930-0009 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Altenburg bei 91757 Haag
    D-5-7031-0083 Hochmittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91801 Markt Berolzheim
    D-5-6931-0126 Mittelalterlicher Burgstall
    D-5-6931-0126 Mittelalterlicher Burgstall
    D-5-6931-0125 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91498 Herbolzheim
    D-5-6428-0081 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Dicklburg bei 91522 Höfstetten
    D-5-6729-0033 Mittelalterlicher Turmhügel "Dicklburg".
  • namenlos bei 91572 Reichenau
    D-5-6829-0023 Mittelalterliche Turmhügelburg.
  • namenlos bei 91572 Burgstallmühle
    D-5-6829-0016 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91578 Rauenbuch
    D-5-6728-0082 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Wahrberg bei 91589 Aurach
    D-5-6728-0094 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich von Schloss Wahrberg.
  • namenlos bei 91589 Aurach
    D-5-6728-0001 Hausburg des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 91592 Buch am Wald
    D-5-6628-0007 Mittalalterlicher Herrschaftssitz.
  • namenlos bei 91596 Burk
    D-5-6828-0011 Burgstall des Mittelalters sowie untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde der Vorgängerbauten der Evang.-Luth. Pfarrkirche von Burk, ferner Friedhof des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 91598 Poppenbach
    D-5-6528-0142 Mittelalterliche Turmhügelburg.
  • namenlos bei 91605 Mörlbach
    D-5-6527-0044 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91616 Neusitz
    D-5-6627-0059 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91617 Mitteldachstetten - Spielberg
    D-5-6628-0074 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91617 Mitteldachstetten - Spielberg
    D-5-6628-0025 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91620 Ohrenbach
    D-5-6527-0103 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91626 Schopfloch
    D-5-6827-0053 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91626 Zwernberg
    D-5-6827-0041 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91628 Hartershofen
    D-5-6527-0230 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 91632 Forndorf
    D-5-6829-0030 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91632 Wieseth
    D-5-6828-0013 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91634 Wilburgstetten
    D-5-6928-0041 Frühmittelalterliche Befestigungsanlage
    D-5-6928-0044 Burgstall des Mitttelalters.
  • namenlos bei 91634 Wilburgstetten
    D-5-6928-0040 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91635 Nordenberg
    D-5-6527-0245 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91710 Aha
    D-5-6930-0019 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Burgstalls bei 91710 Wald
    D-5-6830-0081 Mittelalterlicher Burgstall sowie untertägige Teile des frühneuzeitlichen Schlosses in Wald.
  • namenlos bei 91710 Cronheim
    Kronheim Schloß in Privatbesitz. D-5-6929-0192 Mittelalterlicher Wasserburgstall, frühneuzeitliches Wasserschloss Cronheim.
  • namenlos bei 91717 Altentrüdingen
    D-5-6929-0028 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91717 Obermögersheim
    D-5-6930-0171 Mittelalterlicher Burgstall, frühneuzeitliches Schloss.
  • namenlos bei 91719 Hechlingen
    Hechlingen Burgstall auf dem Weissenberge.
  • namenlos bei 91719 Hechlingen
    D-5-7030-0047 Mittelalterlicher Burgstall und abgegangenes Zisterzienserkloster.
  • namenlos bei 91719 Degersheim
    D-5-7030-0045 Wallanlage vermutlich des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 91720 Absberg
    D-5-6831-0084 Mittelalterlicher Turmhügel. (Pfarrberg)
  • namenlos bei 91720 Kalbensteinberg
    D-5-6831-0088 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91722 Arberg
    D-5-6829-0035 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91725 Lentersheim
    D-5-6929-0115 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91725 Ehingen
    D-5-6929-0084 Befestigung der Bronze- und Urnenfelderzeit und Burgstall des frühen Mittelalters sowie Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung des Neolithikums, Bestattungsplatz der Bronzezeit und frühmittelalterl. Friedhof.
  • namenlos bei 91728 Gnotzheim
    D-6-6327-0049 Archäologische Befunde im Bereich des verebneten Burgstalles des 14.-17. Jahrhunderts mit Wassergraben sowie im Bereich des frühneuzeitlichen ehemaligen Seinsheimschen Schlosses.
  • namenlos bei 91732 Hirschlach
    D-5-6830-0121 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91735 Muhr am See
    D-5-6830-0109 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91735 Wehlenberg
    Wehlenberg oder Wildenberg bei Muhr, Burgstall; Nachrichten darüber bei Dr. J. B. Kurz, Heimat und Geschlecht Wolframs von Eschenbach 1916
  • namenlos bei 91738 Pfofeld
    D-5-6830-0104 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91740 Röckingen
    D-5-6929-0107 Mittelalterlicher Turmhügel, frühneuzeitliche Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses.
  • namenlos bei 91741 Gundelsheim
    D-5-6930-0274 Untertägige Bausubstanz der evang.-luth. Pfarrkirche St. Bartholomäus und abgegangene mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91747 Westheim
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Westheim bei Öttingen. Burgstall. Hermann von W. 1294. Lehner 192. Star, Bez. Gunzenhausen Nr. 42.
  • namenlos bei 91749 Wittelshofen
    D-5-6928-0097 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91757 Graben
    Graben bei Treuchtlingen: Burgstall genannt im Statutenbuch des Wi11ibaldschors in Eichstätt
  • namenlos bei 91757 Gundelsheim
    Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Gundelsheim bei Möhren, gen. am Hahnenkam. Burgstall.
  • Altenburg bei 91757 Haag
    D-5-7031-0083 Hochmittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91757 Treuchtlingen
    D-5-7031-0093 Mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91757 Treuchtlingen
    D-5-7031-0096 Siedlung der Urnenfelderzeit sowie mehrphasige mittelalterliche Burg und untertägige frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses in Treuchtlingen.
  • namenlos bei 91781 Emetzheim
    D-5-6931-0181 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91781 Oberhochstadt
    D-5-6932-0332 Mesolithische Freilandstation, Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung und vermutlich der römischen Kaiserzeit.
  • namenlos bei 91781 Weimersheim
    D-5-6931-0206 Freilandstation des Mesolithikums, Siedlung des Neolithikums, der Hallstatt- und vermutlich der Latènezeit sowie frühgeschichtliche Abschnittsbefestigung, mittelalterlicher Burgstall und neuzeitliche Schanzen.
  • Burgstahl bei 91785 Kleinweingarten
    D-5-6832-0088 Mesolithische Freilandstation und frühmittelalterliche Abschnittsbefestigung.
  • Burgstahl bei 91788 Zimmern
    D-5-7031-0333 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91790 Wengen
    FlN Turmhügel; D-5-6932-0146 Siedlung des Neolithikums, der Latènezeit und des Mittelalters sowie Grabhügel der Hallstattzeit.
  • namenlos bei 91790 Bergen
    D-5-6932-0066 Mittelalterlicher Burgstall. (FlN Anger)
  • namenlos bei 91790 Raitenbuch
    D-5-7032-0105 Mittelalterlicher Burgstall, frühneuzeitliches Schloss.
  • namenlos bei 91790 Gersdorf
    D-5-6932-0142 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Syburg bei 91790 Thalmannsfeld
    D-5-6932-0091 Untertägige Bestandteile des Wasserschlosses Syburg des 18. Jh. und mittelalterliche Vorgängeranlage.
  • Hirschstein bei 91795 Dollnstein
    Hirschstein Burgstall bei Dollnstein. Urkunde von 1360. H.V. Mittelfranken 1858 S. 31. jetziger Flurname Burgstein.
  • Ottenberg bei 91795 Dollnstein
    Ottenberg abg. bei Obereichstätt in der Staatswaldabteilung "Rebdorfer Holz", urk. 1375,
  • Ottenberg bei 91795 Haunsfeld
    D-1-7132-0062 Abschnittsbefestigung vorgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 91796 Ettenstatt
    D-5-6932-0126 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91798 Weiboldshausen
    D-5-6931-0001 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 91801 Markt Berolzheim
    D-5-6930-0136 Siedlung der frühen Latènezeit, Villa rustica der römischen Kaiserzeit und mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91802 Wolfsbronn
    D-5-6930-0142 Burgstall des Mittelalters.
  • Loh bei 91802 Wolfsbronn
    D-5-6930-0141 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 91804 Mörnsheim
    D-1-7132-0079 Burgstall des hohen und späten Mittelalters.
  • namenlos bei 91805 Polsingen
    D-5-7030-0152 Mittelalterlicher Wasserburgstall, neuzeitliches Wasserschloss.
  • namenlos bei 91805 Trendel
    D-5-7030-0097 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Stahelsperc abg. bei 91805 Ursheim
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Stahelsberg Burgstall später Kloster 1245-1254. Rupert, liber puer von Stahelsperc 1197.
  • namenlos bei 91805 Ursheim
    D-3-6536-0135 Untertägige Befunde des abgebrochenen Hofmarkschlosses Atzlricht und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 91809 Konstein
    D-1-7132-0096 Mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91809 Konstein
    D-1-7132-0111 Mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 91809 Wellheim
    D-1-7132-0114 Höhensiedlung der frühen bis mittleren Bronzezeit, mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92224 Raigering
    D-3-6537-0149 Untertägige Befunde des abgebrochenen Hofmarkschlosses Raigering.
  • namenlos bei 92245 Kümmersbruck
    D-3-6537-0183 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Hofmarkschlosses von Kümmersbruck, darunter die Spuren eines mittelalterlichen Adelssitzes.
  • namenlos bei 92245 Germersdorf
    D-3-6537-0188 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Hofmarkschlosses Penkhof, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92259 Ermhof
    D-3-6435-0140 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92259 Holnstein
    D-3-6435-0143 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses Holnstein, zuvor mittelalterliche Burg.
  • Hartenstein bei 92259 Holnstein
    D-3-6435-0036 Mittelalterlicher Burgstall "Hartenfels".
  • Spitz bei 92260 Altammerthal
    D-3-6536-0065 Archäologische Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine "Spitz".
  • namenlos bei 92262 Burkartshof
    D-3-6535-0012 Mittelalterlicher Burgstall, Wallanlage vor- und frühgeschichtlichtlicher Zeitstellung, Höhensiedlung der Urnenfelderzeit.
  • Leherberg bei 92262 Poppberg
    D-3-6535-0034 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92262 Poppberg
    D-3-6535-0079 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Poppberg.
  • namenlos bei 92262 Lichtenegg
    D-3-6535-0076 Höhensiedlung des Endneolithikums (Schnurkeramik), archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Lichtenegg.
  • namenlos bei 92262 Lichtenegg
    D-3-6535-0022 Befestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung oder des Mittelalters.
  • namenlos bei 92265 Kalchsreuth
    D-3-6336-0067 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des abgegangenen Schlosses Kalchsreuth, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92266 Wolfsbach
    D-3-6637-0017 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92266 Wolfsbach
    D-3-6637-0096 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Hammerschlosses Wolfsbach, darunter die Spuren des spätmittelalterlichen Eisenhammers. * daneben ein Espan
  • namenlos bei 92268 Kirchenreinbach
    D-3-6435-0049 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses von Kirchenreinbach, zuvor mittelalterliche Burg.
  • Ruprechtstein bei 92268 Kirchenreinbach
    D-3-6435-0044 Mittelalterlicher Burgstall
    D-3-6435-0046 Mittelalterlicher Burgstall "Trutziger Kaiser"
    D-3-6435-0149 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Rupprechtstein.
  • Altenburg bei 92275 Eschenfelden
    D-3-6435-0074 Mittelalterlicher Burgstall "Alte Bürg".
  • Ratzenberg bei 92275 Ratzenhof
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Ratzenhof bei Eschenfelden "Burgstall Ratzenberg". 1385.
  • namenlos bei 92275 Achtel
    D-3-6435-0001 Mittelalterlicher Burgstall "Altes Haus".
  • Roßstein bei 92277 Egelstein
    D-3-6637-0012 Archäologische Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Roßstein.
  • namenlos bei 92278 Hainthal abg.
    D-3-6536-0166 Mittelalterliche Wüstung "Hainthal".
  • namenlos bei 92280 Winkl
    D-3-6636-0014 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Strizagel ??? bei 92280 Winkl
    Strizagl Burgstall südlich von Pfaffenhofen bei Kastl. 1148 Konrad Str. 1160 Gotfried St. HVO
  • Breitenstein bei 92281 Breitenstein
    D-3-6335-0005 Mittelalterlicher Burgstall "Breitenstein" mit der ehemaligen Burgkapelle Hl. Dreifaltigkeit und Hl. Johann von Nepomuk.
  • Dietrichstein bei 92283 Engelsberg
    D-3-6635-0052 Mittelalterlicher Burgstall "Schweppermannsburg".
  • namenlos bei 92283 Engelsberg
    D-3-6635-0051 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92283 Marbertshofen
    Marbertshofen Burgstall bei Lauterhofen. H.V.0. 49 224. Urkundlich bis jetzt unbezeugt.
  • namenlos bei 92289 Ursensollen
    D-3-6636-0010 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92289 Ursensollen
    D-3-6636-0042 Mittelalterlicher Burgstall "Scharfenberg".
  • namenlos bei 92289 Zant
    D-3-6636-0052 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Steinlohe bei 92318 Frickenhofen
    D-3-6735-0031 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Heinzburg bei 92318 Neumarkt
    D-3-6634-0040 Mittelalterlicher Burgstall "Heinzburg".
  • namenlos bei 92331 Hörmannsdorf
    D-3-6736-0001 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92334 Rudertshofen
    D-3-6834-0019 Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • Im Loh bei 92334 Grubach
    D-3-6834-0004 Mittelalterlicher Turmhügel, Schürfgrubenfeld vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • Im Loh bei 92334 Altmannsberg
    D-3-6835-0101 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Kirche St. Johannes und Paulus in Altmannsberg, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen.
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Altmannsberg bei Holnstein. Nach Löwenthal S. 62 ein Burgstall.
  • Hohenbrunn bei 92334 Sollngriesbach
    D-3-6834-0016 Mittelalterlicher Burgstall "Hohenbrunnen".
  • namenlos bei 92334 Holnstein
    D-3-6835-0011 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92334 Raitenbuch
    Der Burgstall 1469 an den Bischof von Eichstätt. Generalvikar Frankmann erwähnt 1565 noch die Schloßkapelle. Priefer 1602 nicht mehr. Die Burg ist jetzt Forsthaus. (Winkelmann).
  • namenlos bei 92334 Holnstein
    D-3-6935-0085 Mittelalterlicher Burgstall "Quakhaus".
  • namenlos bei 92334 Holnstein
    Situationsplan des Burgstalls von 1721 im Kreisarchiv Amberg. Sie stand südlich vom Ort am Bergabhang.
  • Thanbrun bei 92334 Thann
    D-3-6835-0117 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses Thannbrunn, darunter die Spuren einer mittelalterlichen Burg, einer klösterlichen Propstei sowie der abgegangenen Kapelle St. Martin.
  • Thanbrun bei 92334 Pollanten
    D-3-6834-0141 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses von Pollanten, zuvor mittelalterlicher Adelsitz.
  • Im Loh bei 92334 Grubach
    D-3-6834-0004 Mittelalterlicher Turmhügel, Schürfgrubenfeld vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 92339 Leising
    D-1-6935-0016 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92342 Möningerberg
    D-3-6733-0008 Vorgeschichtliche Höhensiedlung, mittelalterlicher Burgstall, spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Klosterwüstung, untertägige Befunde im Bereich der ehem. Wallfahrtskapelle Vierzehn Nothelfer, darunter die Spuren von Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 92342 Forchheim
    Franz Buchner, Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums: Forchheim Ulrich von Sulzbürg gibt in die Abtei des Klosters Rebdorf das Lehen in dem Burghof zu Forchheim 1321 R 6, 31.
  • Hefer Lach bei 92342 Burggriesbach
    D-3-6834-0083 Mittelalterlicher Burgstall. FlN Kestelschlag
  • namenlos bei 92342 Burggriesbach
    D-3-6834-0079 Mittelalterlicher Burgstall, archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Gangolf in Burggriesbach, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen.
  • namenlos bei 92342 Jettenhofen
    D-3-6834-0226 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Jettenhofen, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92342 Sondersfeld
    D-3-6734-0056 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92342 Thannhausen
    D-3-6834-0099 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92342 Mörsdorf
    D-3-6733-0040 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der Kath. Pfarrkirche St. Blasius in Mörsdorf, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älteren Bauphasen und eines abgegangenen mittelalterlichen Adelsitzes.
  • Altenburg bei 92345 Unterbürg
    D-3-6935-0073 Mittelalterlicher Burgstall "Altenburg", Höhensiedlung der Hallstattzeit und der Spätlatènezeit.
  • namenlos bei 92345 Grögling
    D-3-6935-0079 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Ödenburg bei 92345 Hainsberg
    D-3-6935-0024 Mittelalterlicher Burgstall "Ödenburg", vorgeschichtliche Höhensiedlung.
  • Ödenburg bei 92345 Ottmaring
    D-3-6935-0056 Abgegangenes Schloss, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92345 Töging
    D-3-6935-0110 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Töging, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92345 St. Bartlmä
    D-3-6935-0152 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Kirche St. Bartholomäus in Sankt Bartlmä, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älteren Bauphasen.
    Wohl von pratensis auf Wiesen wachsend; wie auch Bartelmarkt
  • namenlos bei 92345 Wildenstein
    D-3-6935-0114 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses Wildenstein, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92345 Mühlbach
    D-3-6935-0171 Abgegangener mittelalterlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 92345 Oberbürg
    D-3-6935-0158 Untertägige Befunde des abgegangenen spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Schlosses von Oberbürg.
  • namenlos bei 92345 Ottmaring
    D-3-6935-0056 Abgegangenes Schloss, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92348 Oberrohrenstadt
    D-3-6634-0009 Mittelalterlicher Burgstall mit dem ehem. Schloss Oberrohrenstadt.
  • namenlos bei 92348 Gnadenberg
    D-3-6634-0066 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92348 Oberölsbach
    D-3-6634-0065 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92348 Wünricht
    D-3-6634-0125 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Edelsitzes in Wünricht.
  • namenlos bei 92348 Wünricht
    D-3-6634-0074 Archäologische Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine "Haimburg".
  • namenlos bei 92348 Sindlbach
    D-3-6634-0012 Wallanlage vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • Froscha bei 92355 Finsterweiling
    D-3-6735-0092 Untertägige Befunde des abgebrochenen Hofmarkschlosses und mittelalterlichen Adelssitzes "Froschau" in Finsterweiling.
  • namenlos bei 92355 Oberwiesenacker
    D-3-6735-0045 Mittelalterlicher Burgstall, mesolithische Freilandstation, vorgeschichtliche und frühmittelalterliche Höhensiedlung.
  • namenlos bei 92355 Unterwiesenacker
    D-3-6735-0046 Ringwall vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, vorgeschichtliche Höhensiedlung
    D-3-6735-0045 Mittelalterlicher Burgstall, mesolithische Freilandstation, vorgeschichtliche und frühmittelalterliche Höhensiedlung.
  • Plankenstein bei 92355 Bogenhof
    D-3-6735-0048 Mittelalterlicher Burgstall "Plankenstein".
  • Lützelburg bei 92355 Velburg
    D-3-6635-0116 Mittelalterlicher Burgstall "Lützelburg", vorgeschichtliche Höhensiedlung.
  • namenlos bei 92355 Judeneidenfeld
    FlN Burgstall
  • Lutzmannstein bei 92355 Velburg
    D-3-6736-0054 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Phillipsburg bei 92355 Velburg
    D-3-6736-0104 Flur "Burgstall"; mittelalterlicher Burgstall oder Fliehburg.
  • Habsberg bei 92355 Velburg
    D-3-6635-0117 Untertägige Befunde und Funde der abgegangenen mittelalterlichen Burg Habsberg.
  • namenlos bei 92355 Lengenfeld
    D-3-6735-0166 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses in Lengenfeld, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen.
  • Grünstein bei 92358 Wissing
    D-3-6835-0048 Untertägige Befunde des abgegangenen mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Adelssitzes "Grünstein".
  • namenlos bei 92358 Wissing
    D-3-6835-0047 Mittelalterlicher Burgstall "Burg Mauer".
  • namenlos bei 92358 Ittelhofen
    D-3-6835-0065 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92360 Wappersdorf
    D-3-6834-0211 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses in Wappersdorf, darunter die Spuren von Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 92363 Kemnathen
    D-3-6935-0093 Mittelalterlicher Burgstall "Altenburg", Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, mesolithische Freilandstation, Siedlungen der Jungsteinzeit (Chamer Gruppe) und der Latènezeit.
  • namenlos bei 92363 Kemnathen
    D-3-6935-0101 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der ehemaligen Burg Breitenegg. ecdicus
  • namenlos bei 92364 Rothenfels
    D-3-6735-0015 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92366 Hohenfels
    D-3-6736-0042 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92366 Hohenfels
    D-3-6736-0049 Burgstall, vorgeschichtliche Höhensiedlung.
  • namenlos bei 92366 Hohenfels
    D-3-6736-0050 Mittelalterlicher Ansitz.
  • namenlos bei 92367 Habertshofen
    D-3-6735-0002 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92367 Eschertshofen
    Eschertshofen bei Dietkirchen. Löwenthal spricht noch von Ruinen des Edelsitzes.
  • Troßberg bei 92367 Pfeffertshofen
    D-3-6635-0007 Mittelalterlicher Burgstall "Troßberg".
  • namenlos bei 92367 Laaber
    D-3-6635-0120 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der abgebrochenen mittelalterlichen Burgruine in Laaber.
  • Ottenberg bei 92367 Pilsach
    D-3-6634-0005 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Ottenberg bei 92369 Buchberg
    Löwenthal rechnet hieher die Schultheissen von Neumarkt ... Von der Burg geringe Überreste erhalten.
  • namenlos bei 92469 Göppmannsbühl
    D-4-6136-0049 Vorgängerbauten sowie Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Schloss Göppmannsbühl.
  • namenlos bei 92507 Neusath
    D-3-6539-0136 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des Schlosses von Neusath, darunter die Spuren eines mittelalterlichen Adelssitzes.
  • namenlos bei 92507 Eckendorf
    D-3-6539-0145 Archäologische Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses von Eckendorf.
  • namenlos bei 92507 Höflarn
    D-3-6539-0143 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Höflarn, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92526 Hof
    D-3-6540-0034 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Kirche St. Ägidius in Hof, abgegangener mittelalterlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 92526 Obermurach
    D-3-6540-0059 Archäologische Befunde und Funde im Areal der mittelalterlichen Burgruine "Haus Murach".
  • namenlos bei 92533 Köblitz
    D-3-6439-0012 Mittelalterlicher Burgstall. FlN Moosrangen
  • Reichenstein bei 92539 Stadler
    D-3-6441-0022 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine "Reichenstein".
  • Reichenstein bei 92539 Dietersberg
    D-3-6441-0018 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Hammerschlosses Dietersberg, darunter die Spuren des frühneuzeitlichen Eisenhammers.
  • namenlos bei 92540 Fronhof
    D-3-6539-0158 Archäologische Befunde im Bereich des abgegangenen frühneuzeitlichen Schlosses von Fronhof, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92540 Willhof
    D-3-6539-0197 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92542 Dieterskirchen
    D-3-6540-0046 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses Dieterskirchen, mittelalterliche Burganlage.
  • namenlos bei 92542 Pottenhof
    D-3-6540-0048 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Schlosses Pottenhof.
  • namenlos bei 92551 Stulln
    D-3-6538-0014 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92554 Dautersdorf
    D-3-6640-0010 Mittelalterlicher Burgstall "Alter Thanstein".
  • namenlos bei 92637 Theisseil
    D-3-6339-0002 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92648 Altenstadt
    D-3-6339-0035 Untertägige Befunde des abgebrochenen Hofmarkschlosses in Altenstadt b. Vohenstrauß und seiner Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 92648 Waldau
    D-3-6339-0018 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burg und des frühneuzeitlichen Schlosses Waldau.
  • namenlos bei 92648 Altendreswitz
    D-3-6440-0007 Mittelalterlicher Burgstall mit der Kath. Filialkirche St. Matthäus in Altentreswitz.
  • namenlos bei 92648 Ziegelhütte
    D-3-6339-0016 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92648 Kaimling
    D-3-6339-0031 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Hofmarkschlosses Kaimling.
  • namenlos bei 92670 Neuhaus
    D-3-6139-0068 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92670 Bernstein
    D-3-6138-0043 Abgegangener mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Adels- und Landsassensitz Bernstein.
  • namenlos bei 92670 Gerbersdorf
    D-3-6138-0044 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92670 Gleißenthal
    D-3-6138-0042 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Barbara bei 92676 Seitenthal
    D-3-6237-0018 Karolingisch-ottonisches Reihengräberfeld, archäologische Befunde und Funde im Bereich der Wallfahrtskirche St. Barbara in Barbaraberg, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älterer Bauphasen.
  • namenlos bei 92648 Roggenstein
    D-3-6339-0017 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine und des frühneuzeitlichen Schlosses Roggenstein.
  • namenlos bei 92648 Unternankau
    D-3-6439-0020 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92670 Dietersdorf
    D-3-6239-0117 Untertägige Befunde des abgebrochenen Schlosses von Dietersdorf.
  • namenlos bei 92670 Windischeschenbach
    D-3-6138-0040 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92670 Neuhaus
    D-3-6138-0063 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Neuhaus.
  • namenlos bei 92670 Gerbersdorf
    D-3-6138-0044 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92670 Gleißenthal
    D-3-6138-0042 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92670 Bernstein
    D-3-6138-0043 Abgegangener mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Adels- und Landsassensitz Bernstein.
  • namenlos bei 92676 Stegenthumbach
    D-3-6237-0025 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92693 Eslarn
    D-3-6441-0007 Untertägige Befunde des abgegangenen "Alten Schlosses" von Eslarn.
  • namenlos bei 92699 Trebsau
    D-3-6439-0012 Mittelalterlicher Burgstall. FlN Moosrangen
  • namenlos bei 92705 Unternankau
    D-3-6339-0038 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92705 Lückenrieth
    D-3-6439-0021 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92709 Burgtreswitz
    D-3-6440-0048 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des Schlosses Burgtreswitz, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 92709 Gröbenstädt
    D-3-6440-0046 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Hammerschlosses Gröbenstädt, darunter die Spuren eines spätmittelalterlichen bzw. frühneuzeitlichen Eisenhammers.
  • namenlos bei 92709 Gaisheim
    D-3-6440-0045 Archäologische Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Landsassengutes Gaisheim.
  • namenlos bei 92709 Gebhardsreuth
    D-3-6340-0072 Untertägige Befunde des abgebrochenen Schlosses von Gebhardsreuth, zuvor mittelalterlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 92709 Waltenrieth
    D-3-6440-0020 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des Schlosses und ehemaligen Hammergutes Waltenrieth.
  • namenlos bei 92711 Parkstein
    D-3-6238-0033 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92711 Pirk
    D-3-6339-0011 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 92715 Rotzendorf
    D-3-6239-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 92715 Püchersreuth
    D-3-6239-0031 Mittelalterlicher Turmhügel, untertägige Befunde des "Alten Schlosses" in Püchersreuth.
  • namenlos bei 93080 Pentling
    D-3-7038-0430 Abgegangene mittelalterliche Burg.
  • Hirnsberg bei 93093 Bad Endorf
    D-1-8139-0020 Burgstall des hohen Mittelalters ("Hirnsberg").
  • Speckerturm bei 93093 Bad Endorf
    D-1-8139-0019 Burgstall des hohen und späten Mittelalters ("Speckerturm").
  • namenlos bei 93107 Sanding
    D-3-7139-0182 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 93149 Stefling
    D-3-6739-0077 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der Burg Stefling, darunter die untertägigen Bestandteile bzw. Vorgängerbauten der bestehenden Burggebäude und der Burgbefestigung sowie der z.T. als Geländedenkmal erhaltene Burggraben.
  • namenlos bei 93149 Hof am Regen
    D-3-6739-0020 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der Burg Hof a. Regen, darunter die untertägigen Bestandteile bzw. Vorgängerbauten der bestehenden Burggebäude und der Burgbefestigung sowie der z. T. als Geländedenkmal erhaltene Burggraben.
  • Stockenfels bei 93149 Fischbach
    D-3-6739-0010 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93149 Neuhaus
    D-3-6739-0018 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Löweneck bei 93152 Etterzhausen
    D-3-6937-0021 Mittelalterlicher Burgstall "Löweneck".
  • namenlos bei 93155 Kollersried
    -3-6936-0032 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses und der Kath. Filialkirche St. Jakobus d. Ä. in Kollersried, darunter die Spuren einer mittelalterlichen Burganlage.
  • Laufenthal bei 93155 Laufenthal
    D-3-6936-0033 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses sowie der Kath. Filialkirche und ehem. Schlosskapelle St. Ottilia in Laufenthal, darunter die Spuren einer mittelalterlichen Burganlage.
  • namenlos bei 93161 Sinzing
    D-3-7038-0285 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93164 Endorf
    D-3-6937-0005 Mittelalterliche Befestigung "Eselsburg", mesolithische Freilandstation, vorgeschichtliche und spätlatènezeitliche Siedlung.
  • namenlos bei 93164 Bergstetten
    D-3-6937-0216 Untertägige Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Bergstetten.
  • Durchelenburg bei 93164 Bergstetten
    D-3-6937-0087 Mittelalterlicher Burgstall "Durchelenburg".
  • Sengersberg bei 93167 Falkenstein
    D-3-6840-0124 Archäologische Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Sengersberg.
  • Stauf bei 93177 Stauf
    D-5-6833-0221 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burgruine Stauf, Höhensiedlung der Urnenfelderzeit.
  • Altenbrrg bei 93177 Stauf
    D-5-6833-0219 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Willibald bei 93180 Deuerling
    D-3-6937-0118 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93191 Rettenbach/Haag
    D-3-6940-0066 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93194 Katzenrohrbach
    D-3-6840-0008 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93326 Abensberg
    D-2-7137-0001 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 93333 Hienheim
    D-2-7136-0291 Abgegangene mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 93333 Neustadt
    D-2-7136-0226 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 93336 Hagenhill
    D-1-7136-0003 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93336 Hexenagger
    D-1-7036-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Flügelsburg bei 93339 Meihern
    D-2-7035-0031 Untertägige Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine Flügelsberg.
  • Flügelsburg bei 93339 Altmühlmünster
    D-2-7035-0001 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Flügelsburg bei 93339 Harlanden
    D-2-7035-0046 Untertägige Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine in Harlanden.
  • namenlos bei 93342 Oberfecking
    D-2-7137-0146 Frühmittelalterliche Abschnittsbefestigung.
  • namenlos bei 93346 Rappelshofen
    D-2-7036-0045Schürfgrubenfeld vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung oder des Mittelalters. FlN Turmhügel
  • namenlos bei 93354 Niederumelsdorf
    D-2-7237-0067 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 93413 Katzbach
    D-3-6642-0007 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93437 Lixenried
    D-3-6642-0009 Untertägige Befunde des abgegangenen frühneuzeitlichen Schlosses von Lixenried.
  • namenlos bei 93437 Haberseigen
    D-3-6642-0010 Archäologische Befunde im Bereich des frühneuzeitlichen Adelssitzes Haberseigen.
  • namenlos bei 93437 Ränkam
    D-3-6742-0037 Archäologische Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses von Ränkam.
  • namenlos bei 93437 Furth im Wald
    D-3-6643-0020 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93437 Arnschwang
    D-3-6742-0004 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Schlosses von Arnschwang, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 93444 Liebenstein
    D-3-6743-0007 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93449 Geigant
    D-3-6642-0017 Untertägige Befunde des abgebrochenen Schlosses von Geigant, zuvor mittelalterliche Burg, sowie der abgebrochenen Kirche St. Bartholomäus, zuvor zugehörige Burg- und Schlosskapelle.
  • namenlos bei 93449 Katzbach
    D-3-6642-0007 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93449 Waldmünchen
    D-3-6642-0015 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses bzw. der Burg Waldmünchen sowie der abgegangenen Kirche St. Magdalena mit Friedhof.
  • namenlos bei 93455 Atzenzell
    D-3-6841-0073 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses Atzenzell.
  • namenlos bei 93455 Birnbrunn
    D-3-6842-0017 Abgegangenes "Schloss" Birnbrunn, zuvor wohl mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 93455 Sattelbogen
    D-3-6841-0021 Archäologische Befunde des abgegangenen frühneuzeitlichen Schlosses und der mittelalterliche Burg Sattelbogen, archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Kuratiekirche St. Nikolaus in Sattelbogen, ehemals Schloss- bzw. Burgkapelle.
  • namenlos bei 93455 Sattelpeilnstein
    D-3-6841-0074 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses Sattelpeilnstein, darunter wohl die Spuren des Wirtschaftshofes der w benachbarten mittelalterlichen Burg.
  • namenlos bei 93458 Stachesried
    D-3-6743-0002 Archäologische Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Hofmarkschlosses von Stachesried.
  • namenlos bei 93458 Kleinaign
    D-3-6643-0012 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 93464 Altenschneeberg
    D-3-6541-0005 Mittelalterlicher Burgstall "Altenschneeberg".
  • namenlos bei 93466 Bärndorf
    D-3-6742-0005 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Haidelstein bei 93466 Lederdorn
    D-3-6742-0066 Mittelalterlicher Burgstall "Haidstein", archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Neben- und Wallfahrtskirche St. Ulrich.
  • namenlos bei 93485 Aignhof
    D-3-6743-0096 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Hoher Bogen bei 93485 Hoher Bogen
    D-3-6743-0006 Mittelalterlicher Burgstall "Hoher Bogen".
  • namenlos bei 93486 Raindorf
    D-3-6742-0045 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses Raindorf, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 93488 Döfering
    D-3-6641-0089 Abgebrochenes Hofmarkschloss Döfering, zuvor wohl mittelalterliche Burg.
  • Darstein bei 93494 Obernried
    D-3-6741-0016 Mittelalterlicher Burgstall "Darstein".
  • namenlos bei 94072 Riedenburg
    D-2-7645-0052 Mittelalterlicher Burgstall Riedenburg.
  • namenlos bei 94104 Engelburg
    D-2-7246-0064 untertägige spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burg und des späteren Schlosses Englburg.
  • namenlos bei 94104 Tittling
    D-2-7246-0058 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehemaligen Burg und des späterem Hofmarksschlosses von Tittling.
  • Weideneck bei 94113 Tiefenbach
    D-2-7346-0024 Burgstall des späten Mittelalters und der frühen Neuzeit ("Weideneck").
  • Weideneck bei 94133 Großwiesen
    D-2-7247-0007 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 94136 Kellbereg
    D-2-7447-0011 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit sowie Schürfgruben (Graphitabbau) vorgeschichtlicher oder mittelalterlich-frühneuzeitlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 94136 Kellbereg
    D-2-7447-0009 Höhensiedlung des Spätneolithikums (Chamer Gruppe) und Burgstall des hohen oder späten Mittelalters ("Hochstein" bzw. "Hochreit").
  • namenlos bei 94139 Gegenbach
    D-2-7248-0005 Burgstall des hohen oder späten Mittelalters ( "Burgstallberg").
  • Reding bei 94152 Mittich
    D-2-7546-0010 Verebneter mittelalterlicher Burgstall Reding.
  • namenlos bei 94152 Mattau
    D-2-7546-0002 Mittelalterlicher und neuzeitlicher Burgstall Mattau.
  • namenlos bei 94157 Lindberg
    D-2-7246-0109 Mittelalterlicher Burgstall. Siedlung des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 94163 Lembach
    D-2-7246-0015 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des mittelalterlichen Burgstalls und des abgegangenen neuzeitlichen Hofmarksschlosses Dießenstein.
  • namenlos bei 94227 Zwiesel
    D-2-6945-0049 Untertägige Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im historischen Stadtkern von Zwiesel.
  • Altnußberg bei 94244 Geiersthal
    D-2-6943-0001 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters im Bereich der abgegangenen Burg Altnußberg.
  • Altenberg bei 94259 Reichertsried
    D-2-7144-0051 Mittelalterlich-frühneuzeitliche Hofwüstung "Ober-Altenberg".
  • namenlos bei 94327 Degernbach
    D-2-7042-0011 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 94333 Gingkofen
    D-2-7140-0300 Verebneter Turmhügel des späten Mittelalters.
  • namenlos bei 94343 Schambach
    D-2-7142-0392 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich des Schlosses von Schambach und seiner mittelalterlichen Vorgängerbauten.
  • namenlos bei 94354 Oberalteich
    D-2-7042-0015 Burgstall des späten Mittelalters.
  • namenlos bei 94357 Kasparzell
    D-2-6842-0001 Burgstall des hohen Mittelalters.
  • namenlos bei 94360 Mitterfels
    D-2-7042-0026 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 94405 Mettenhausen
    D-2-7342-0057 Verebneter Niederungsburgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 94419 Englmannsberg
    D-2-7341-0133 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 94424 Ruppertskirchen
    D-2-7442-0032 Turmhügel des hohen oder späten Mittelalters.
  • Mülberg bei 94428 Mildenberg
    D-2-7342-0473 Untertägige Befunde des mittelalterlichen Adelssitzes "Mülberg".
  • namenlos bei 94431 Großköllnbach
    D-2-7241-0012 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 94431 Großköllnbach
    D-2-7341-0012 Weitgehend überbauter Turmhügel des Mittelalters. Untertägige Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des Schlosses in Großköllnbach.
  • namenlos bei 94431 Großköllnbach
    D-2-7341-0009 Untertägige Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der abgegangenen Burg Leonsberg. Untertägige Befunde der frühen Neuzeit im Bereich der Kath. Kirche Mariä Himmelfahrt, ehem. Schlosskapelle St. Pankratius, in Leonsberg, darunter die Spuren von Vorgängerbauten bzw. älteren Bauphasen.
  • namenlos bei 94431 Harburg
    D-2-7341-0022 Verebneter Burgstall des Mittelalters bzw. der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 94439 Roßbach
    D-2-7443-0062 Abschnittsbefestigung des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 94474 Albersdorf
    D-2-7345-0027 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 94486 Galgweis
    D-2-7344-0198 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit (ehem. "Schloss Oberndorf").
  • namenlos bei 94491 Henbersberg
    D-2-7244-0019 Vermutlich verebneter mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 94501 Unterholzen
    D-2-7444-0048 Mittelalterlicher Burgstall "Schloßberg"-Hinterholzen mit mittelalterlichem Erdstall.
  • namenlos bei 94501 Walchsing
    D-2-7344-0277 Verebneter mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 94527 Aholming
    D-2-7243-0072 Verebnetes kreisförmiges Grabenwerk vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 94529 Aicha vorm Wald
    D-2-7345-0001 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich der ehemaligen Burg und des späteren Hofmarksschlosses von Aicha vorm Wald.
  • namenlos bei 94529 Hopsing
    D-2-7345-0157 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Siedlungsteile im Bereich des ehemaligen Adelssitzes und der heutigen Einöde Hopsing.
  • namenlos bei 94538 Fürstenstein
    D-2-7245-0008 Frühmittelalterlicher Ringwall "Burgstall".
  • Fürstenstein bei 94538 Fürstenstein
    D-2-7245-0031 Untertägige spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Burg und des späteren Schlosses Fürstenstein.
  • namenlos bei 94559 Welchenberg
    D-2-7142-0224 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich des Burgstalls Welchenberg.
  • namenlos bei 94562 Niederpöring
    D-2-7242-0291 Verebnete Schanze vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 94563 Lailing
    D-2-7243-0242 Mittelalterlicher Turmhügel "Lettenbühl" bzw. "Lettenbichel".
  • namenlos bei 94575 Otterskirchen
    D-2-7345-0032 Mittelalterlicher Burgstall "Schloßberg".
  • namenlos bei 94575 Otterskirchen
    D-2-7345-0031 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 94575 Otterskirchen
    D-2-7345-0033 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 94575 Otterskirchen-Kading
    D-2-7345-0130 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde und Funde im Bereich des abgegangenen Adelssitzes und späteren fürstbischöflichen Jagdschlosses Kading.
  • namenlos bei 95030 Unterkotzau
  • D-4-5637-0025 Mittelalterliche Vorgängeranlagen und untertägige Teile des neuzeitlichen ehem. Rittergutes Unterkotzau.
  • namenlos bei 95100 Oberweißenbach
    D-4-5838-0006 Ein mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95100 Oberweißenbach
    D-4-5838-0007 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 95126 Stobersreuth
    D-4-5737-0010 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 95100 Oberweißenbach
    D-4-5838-0008 Burgstall des Mittelalters.
  • ecdicus bei 95111 Faßmannsreuth
    D-4-5738-0001 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95111 Woja
    D-4-5737-0021 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • ecdicus bei 95119 Marlesreuth
    D-4-5636-0013 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 95126 Förbau
    D-4-5737-0082 Abgegangene mittelalterliche Wasserburg von Förbau.
  • namenlos bei 95126 Hallerstein
    D-4-5837-0050 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Schloßruine Hallerstein.
  • namenlos bei 95126 Förbau
    D-4-5737-0011 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Burg bei 95131 Bernstein
    D-4-5735-0005 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Burg bei 95131 Rodeck
    D-4-5735-0003 Spätmittelalterlicher Burgstall.
  • Epprechtsstein bei 95158 Kirchenlamitz
    D-4-5837-0007 Untertägige Bauteile der mittelalterlichen Burgruine Epprechtstein.
  • namenlos bei 95168 Großwendern
    D-4-5838-0009 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 95185 Gumpertsreuth
    D-4-5637-1061 Herrensitz des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 95188 Kemlas
    D-4-5636-0005 Mittelalterlicher Burgstall und vorgeschichtliche Höhensiedlung.
  • namenlos bei 95191 Hartungs
    D-4-5736-0008 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95191 Lipperts
    D-4-5636-0012 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95194 Nentschau
    D-4-5638-0003 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95194 Regnitzlosau
    D-4-5638-0001 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95194 Raitschin
    D-4-5738-0014 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95197 Adlanz
    D-4-5736-0016 Teilweise verebneter Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 95197 Schauenstein
    D-4-5736-0091 Hochmittelalterliche Burganlage sowie Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Schloss Schauenstein.
  • namenlos bei 95213 Schweinsbach
    D-4-5836-0058 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95213 Mussen
    D-4-5836-0008 Turmhügel des Mittelalters, teilweise überbaut.
  • namenlos bei 95233 Ahornberg
    D-4-5736-0016 Teilweise verebneter Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 95233 Enchenreuth
    D-4-5735-0008 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95234 Sparneck
    D-4-5837-0056 Abgegangene mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 95234 Stockenroth
    D-4-5836-0012 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95236 Stammbach
    D-4-5836-0084 Abgegangener spätmittelalterlicher Wartturm.
  • namenlos bei 95237 Bug
    D-4-5837-0010 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95237 Bug
    D-4-5737-0039 Archäologische Befunde und Funde sowie untertägige Teile der mittelalterlichen Burgruine "Uprode".
  • namenlos bei 95237 Bug
    D-4-5737-0026 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95239 Grossenau
    D-4-5836-0015 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95326 Mangersreuth
    D-4-5934-0003 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95326 Unterauhof
    D-4-5934-0007 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95326 Burghaig
    D-4-5834-0038 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95339 Wirsberg
    D-4-5835-0027 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95346 Stadtsteinach
    D-4-5835-0036 Vermutlich mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95346 Schwand
    D-4-5735-0014 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95349 Alladorf
    D-4-6034-0034 Vermutlich ein mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95349 Alladorf
    D-4-6034-0017 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95349 Lochau
    D-4-6034-0018 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95349 Hutschdorf
    D-4-5934-0022 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95355 Schlackenreuth
    D-4-5735-0012 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95355 Wildenstein
    D-4-5835-0001 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95361 Ködnitz
    D-4-5935-0001 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95365 Rugendorf
    D-4-5734-0019 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95369 Untersteinach
    D-4-5835-0028 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95460 Rimlas
    D-4-5935-0080 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95460 Bad Berneck
    D-4-5936-0016 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95466 Weidenberg
    D-4-6036-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95466 Mengenreuth
    D-4-6036-0071 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses von Mengersreuth.
  • namenlos bei 95466 Reislas
    D-4-6036-0030 Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Wasserschlosses Reislas.
  • namenlos bei 95466 Tressau
    D-4-6036-0049 Vorgängerbauten und Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses von Tressau.
  • Galgenberg bei 95466 Ziegeltütte
    D-4-6036-0077 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95466 Gossenreuth
    D-4-6036-0005 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95466 Sophienthal
    D-4-6036-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95473 Gottsfeld
    D-4-6135-0044 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 95473 Altenkünsberg
    D-4-6135-0053 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Bühl bei 95473 Bühl
    D-4-6135-0038 Untertägige Teile des spätmittelalterlichen bis frühneuzeitlichen Schlosses Bühl.
  • namenlos bei 95473 Althaidhof
    D-4-6135-0061 Vorgängerbauten sowie Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Schloss Althaidhof.
  • namenlos bei 95473 Kotzmannsreuth
    D-4-6135-0062 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlossgutes in Kotzmannsreuth.
  • namenlos bei 95473 Boden
    D-4-6135-0033 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95473 Gottsfeld
    D-4-6135-0071 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des abgegangenen Schlosses "am Bühl" in Creußen.
  • namenlos bei 95473 Seidwitz
    D-4-6136-0014 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95473 Wasserkraut
    D-4-6135-0044 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 95478 Schlackenhof
    D-3-6137-0020 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen frühneuzeitlichen Hammerschlosses Schlackenhof, darunter die Spuren einer mittelalterlichen Burg.
  • namenlos bei 95478 Anzenberg
    D-3-6137-0099 Untertägige Befunde des spätmittelalterlichen Adelssitzes und frühneuzeitlichen Schlosses Anzenberg.
  • namenlos bei 95478 Hopfau
    D-3-6138-0082 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Hammerschlosses Hopfau.
  • namenlos bei 95478 Oberndorf
    D-3-6137-0088 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Grünstein bei 95482 Gefrees
    D-4-5936-0060 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich der Burgruine Grünstein.
  • Stein bei 95482 Stein
    D-4-5936-0068 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Burg Stein.
  • namenlos bei 95482 Wundenbach
    D-4-5936-0008 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95482 Hermersreuth
    D-4-5936-0002 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Wallberg bei 95482 Streitau
    vallo = Wall;D-4-5836-0016 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95482 Witzleshofen
    D-4-5836-0018 Spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Burgstall.
  • Wurzstein bei 95485 Warmensteinach
    D-4-6036-0003 Archäologische Befunde und untertägige Teile der mittelalterlichen Burgruine "Wurzstein".
  • namenlos bei 95488 Busbach
    D-4-6034-0048 Burgstall des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • namenlos bei 95490 Obernsees
    D-4-6034-0039 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95491 Oberailsfeld
    D-4-6134-0044 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 95491 Neuhofen
    D-2-7244-0114 Ringwall des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 95494 Glashütten
    D-4-6134-0021 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95496 Glashütten
    D-4-6134-0021 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95500 Cottenbach
    D-4-6035-0006 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 95500 Heinersreuth
    D-4-6035-1004 Archäologische Befunde und Funde sowie untertägige Teile des abgegangenen frühneuzeitlichen Schlosses von Heinersreuth.
    D-4-6035-1003 Siedlung vorgeschichtlicher Zeitstellung.
    D-4-6035-0065 Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 95508 Oberbruck
    D-3-6137-0056 Mittelalterlicher Burgstall "Bruck am Weiher"
    D-3-6137-0057 Mittelalterlicher Burgstall "Bruck am Turm"
  • namenlos bei 95508 Kulmain
    D-3-6137-0008 Untertägige Befunde des abgegangenen frühneuzeitlichen Adelssitzes "Kulmain an der Kirch".
  • namenlos bei 95508 Kulmain
    D-3-6137-0009 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses "Kulmain am Weiher", zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 95508 Witzlasreuth
    D-3-6037-0046 Archäologische Befunde und Funde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses und Landsassengutes Witzlasreuth.
  • namenlos bei 95509 Pulst
    D-4-5935-0005 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Rauer Kulm bei 95514 Neustadt
    D-3-6137-0050 Höhensiedlung der Frühbronzezeit, der Urnenfelderzeit und der Frühlatènezeit, frühgeschichtlicher Ringwall, mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95515 Plankenfels
    D-4-6134-0170 Vorgängerbau sowie Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Burg Plankenfels.
  • namenlos bei 95517 Fenkensees
    D-4-6036-0020 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95517 Emtmannsberg
    D-4-6135-0010 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95519 Schlammersdorf-Moos
    D-3-6236-0001 Turmstelle des Mittelalters oder der Neuzeit.
  • namenlos bei 95519 Schlammersdorf
    D-3-6136-0017 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehem. Schlosses von Schlammersdorf, zuvor spätmittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 95519 Vorbach
    D-3-6136-0011 Untertägige Befunde des abgebrochenen Schlosses von Vorbach, zuvor spätmittelalterlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 95519 Oberbibrach
    D-3-6136-0001 Mittelalterlicher Turmhügel, Sitz der Herren von Oberbibrach, archäologische Befunde und Funde im Umfeld der Kirche St. Johannes Evangelist, zuvor wohl Burgkapelle.
  • namenlos bei 95519 Höflas
    D-3-6136-0025 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Höflas.
  • namenlos bei 95519 Menzlas
    D-3-6136-0021 Archäologische Befunde und Funde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Menzlas, zuvor spätmittelalterlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 95519 Naslitz
    D-3-6136-0022 Untertägige Befunde des abgebrochenen Schlosses und ehemaligen Landsassengutes Naslitz, zuvor ein spätmittelalterlicher Adelsitz.
  • namenlos bei 95632 Sinantengrün
    D-4-5938-0004 Ein mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 95643 Matzersreuth
    D-3-6140-0097 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95643 Rothenbürg
    D-3-6139-0002 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95643 Tröglersreuth
    D-3-6139-0105 Hofwüstung "Tröglersreuth", befestigter spätmittelalterlicher und frühneuzeitlicher Adelssitz.
  • namenlos bei 95652 Münchenreuth
    D-3-5939-0005 Mittelalterliche Wüstung "Forchheim" mit zwei Turmhügeln und mittelalterlichen Siedlungsfunden.
  • Fockenfeld bei 95666 Pleußen
    D-3-5939-0032 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses Fockenfeld, mittelalterliche und frühneuzeitliche Grangie des Klosters Waldsassen.
  • namenlos bei 95671 Wendern
    D-3-6140-0081 Archäologische Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses bzw. Landsassengutes Wendern.
  • namenlos bei 95671 Thanhausen
    D-3-6140-0078 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses von Thanhausen, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 95671 Hermannsreuth
    D-3-6140-0088 Archäologische Befunde der frühen Neuzeit im Bereich des ehemaligen Schlosses bzw. Landsassengutes Hermannsreuth.
  • namenlos bei 95676 Wiesau
    D-3-6039-0070 Verebneter mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95683 Ebnath
    D-3-6037-0033 Archäologische Befunde und Funde im Bereich der abgegangenen mittelalterlichen Burg von Ebnath.
  • namenlos bei 95695 Poppenreuth
    D-3-6040-0007 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95695 Hardeck
    D-3-6040-0022 Archäologische Befunde und Funde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Schlosses Hardeck, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 95703 Beidl
    D-3-6139-0072 Archäologische Befunde des mittelalterlichen Wirtschaftshofs der Burg Freienstein.
  • namenlos bei 95703 Liebenstein
    D-3-6140-0013 Archäologische Funde und Befunde im Bereich der mittelalterlichen Burgruine "Liebenstein" mit vorgelagerter Abschnittsbefestigung sowie dem abgegangenen Meierhof.
  • namenlos bei 95703 Schönficht
    D-3-6139-0008 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 95703 Wildenau
    D-3-6239-0125 Archäologische Befunde im Bereich des ehemaligen Schlosses Wildenau, zuvor mittelalterliche Burg.
  • namenlos bei 95707 Birkenbühl
    D-4-5838-0011 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 96110 Burgellern
    D-4-6032-0241 Archäologische Befunde im Bereich des frühneuzeitlichen ehem. Domkapitelschen Schlosses in Burgellern mit mittelalterlichem Vorgängerbau.
  • namenlos bei 96110 Roschlaub
    D-4-5932-0160 Turmhügel des Mittelalters.
  • Turmhügel bei 96126 Maroldsweisach Altenstein
    D-6-5830-0006 Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 96135 Seehof
    D-4-6131-0001 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 96135 Stegaurach
    D-4-6131-0017 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Turmhügel bei 96145 Gemünda
    D-4-5730-0008 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 96160 Burggrub
    D-6-6229-0002 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des ehem. Schlosses von Burggrub.
  • namenlos bei 96179 Rattelsdorf
    D-4-5931-0050 Burgstall vorgeschichtlicher Zeitstellung.
  • namenlos bei 96182 Reckendorf
    D-4-5930-0019 Archäologische Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des abgetragenen ehem. Wasserschlosses in Reckendorf mit Vorgängerbau.
  • namenlos bei 96182 Reckendorf
    D-4-5832-0076 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 96190 Untermerzbach
    D-6-5830-0013 Mittelalterlicher Burgstall "Gutenfels".
  • namenlos bei 96215 Trieb
    D-4-5832-0076 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 96224 Heinzendorf
    D-4-5833-0007 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 96231 Schönbrunn
    D-4-5832-0103 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 96231 Schwabthal
    D-4-5932-0073 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 96231 Schwabthal
    D-4-5932-0071 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 96257 Marktgraitz
    D-4-5833-0020 Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung sowie Siedlung der Frühlatènezeit und Siedlung der römischen Kaiserzeit oder des frühen Mittelalters.
  • namenlos bei 96260 Arnstein
    D-4-5933-0084 Höhensiedlung der Hallstattzeit und Burgstall des Mittelalters.
  • namenlos bei 96271 Roth am Forst
    D-4-5732-0041 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 96272 Wolfsloch
    D-4-5833-0041 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 96317 Fischbach
    D-4-5734-0083 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich von Schloss Fischbach.
  • namenlos bei 96328 Theisenort
    D-4-5733-0132 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich eines abgegangenen Ansitzes.
  • namenlos bei 96332 Rothenkirchen
    D-4-5633-0006 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Lauenstein bei 96337 Lauenstein
    D-4-5434-0001 Untertägige Bauteile von hoch- bis spätmittelalterlichen Vorgängeranlagen der Burg "Lauenstein" und deren zugehöriger Nebengebäude.
  • namenlos bei 96364 Seibelsdorf
    D-4-5734-0065 Vermutlich Turmhügel des Mittelalters.
  • namenlos bei 96369 Wildenberg
    D-4-5834-0092 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Turmhügel bei 96472 Waldsachsen
    D-4-5732-0048 Befunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit im Bereich des abgegangenen Schlosses von Waldsachsen.
  • Turmhügel bei 96508 Schöllnach
    D-2-7245-0002 Untertägige mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der ehem. Wasserburg und des Vorburgareals bzw. des frühneuzeitlichen Hofmarksschlosses von Schöllnach.
  • Eckwartsburg bei 97215 Equarshofen
    D-5-6526-0067 Mittelalterlicher Burgstall ("Eckwartsburg").
  • namenlos bei 97215 Weigenheim
    D-5-6427-0141 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 97255 Sonderhofen
    D-6-6425-0076 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • Turmhügel bei 97258 Herrenberchtheim
    D-5-6427-0055 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 97258 Ippesheim
    D-5-6327-0001 Mittelalterlicher Burgstall und frühneuzeitliches Schloss sowie ...
  • Burgelin bei 97273 Kürnach
    D-6-6126-0261 Archäologische Befunde im Bereich des mittelalterlichen Burgstalles "Burgelin".
  • namenlos bei 97332 Giebelstadt
    D-6-6325-0250 Archäologische Befunde im Bereich der Ruine des frühneuzeitlichen Geyerschlosses mit mittelalterlichem Kern in Giebelstadt.
  • namenlos bei 97337 Schernau
    D-6-6126-0143 Mittelalterlicher Burgstall.
  • Turmhügel bei 97340 Gnötzheim
    D-6-6327-0049 Archäologische Befunde im Bereich des verebneten Burgstalles des 14.-17. Jahrhunderts mit Wassergraben sowie im Bereich des frühneuzeitlichen ehemaligen Seinsheimschen Schlosses.
  • namenlos bei 97342 Michelfeld
    D-6-6327-0118 Verebneter mittelalterlicher Turmhügel.
  • Wallburg bei 97342 Michelfeld
    D-6-6030-0001 Burgstall "Wallburg" des Mittelalters und der Neuzeit.
  • namenlos bei 97348 Willanzheim
    D-6-6327-0067 Mittelalterlicher Turmhügel.
  • namenlos bei 97453 Marktsteinach
    D-6-5928-0092 Untertägige Teile und Fundamente von Vorgängerbauten der mittelalterlichen Burgruine in Marktsteinach.
  • namenlos bei 97464 Niederwerrn
    D-6-5927-0200 Untertägige Teile und Fundamente abgegangener Bauten der ehemaligen Niederungsburg "Wiesenburg" des Mittelalters und der frühen Neuzeit.
  • Wöllburg bei 97633 Herbstadt
    D-6-5628-0037 Mittelalterlicher Burgstall "Völlburg".
  • namenlos bei 97633 Rothausen
    D-6-5628-0043 Mittelalterlicher Burgstall.
  • namenlos bei 97705 Frauenroth
    D-6-5726-0009 Mittelalterlicher Burgstall "castrum Burchhardrode".
  • Steineck bei 97724 Burglauer
    D-6-5726-0001 Mittelalterlicher Burgstall "Steineck".
  • Trimburg bei 97725 Trimberg
    D-6-5825-0005 Mittelalterlicher Burgstall "Alt-Trimburg".
  • siehe www.austrianmap.at
    Stichwort Burgstall
  • Burgstall bei Purbach, Burgenland
    daneben Ochsenstand
  • Burgstall bei Donnerskirchen, Burgenland
  • Burgstall bei Reintal, Kärnten
  • Burgstall Siedlung bei Schlanitzen, Kärnten
  • Burgstall bei Kemathen/Amstetten, Niederösterreich
  • Burgstall bei Obersiebenbrunn/Gänserndorf, Niederösterreich
  • Burgstall bei Schandachen/Gmünd, Niederösterreich
  • Burgstall bei Kleinsierndorf/Hollabrunn, Niederösterreich
  • Burgstall bei Kronsegg/Krems, Niederösterreich
  • Burgstall bei Kronsegg/Krems, Niederösterreich
  • Burgstall bei Hintereben/Lilienfeld, Niederösterreich
  • Burgstall bei Fahrensbach/Melk, Niederösterreich
  • Burgstall bei Neuruppersdorf/Mistelbach, Niederösterreich
  • Burgstall bei Unterstinkenbrunn/Mistelbach, Niederösterreich
  • Burgstall bei Höbersbrunn/Mistelbach, Niederösterreich
  • Burgstall Siedlung bei Fahra/St. Pölten, Niederösterreich
  • Burgstall Siedlung bei Am Ort/St. Pölten, Niederösterreich
  • Burgstall Siedlung bei Oed/St. Pölten, Niederösterreich
  • Burgstall bei Etzen/Zwettl, Niederösterreich
  • Burgstall bei 4715 Hofkirchen an der Trattnach im DORIS Atlas
  • Burgstall bei 4925 Pramet im DORIS Atlas
    Im Gemeindegebiet verlief die norische römische Hauptstraße von Wels (Ovilava) nach Burghausen (Bedaium/Bedacum?), der Burgstall dürfte ursprünglich ein Wachposten gewesen sein
  • Burgstall bei Kirchberg, Oberösterreich
  • Burgstall bei Sperken-Klam, Oberösterreich
  • Burgstall Siedlung bei Grieskirchen, Oberösterreich
  • Burgstall bei Altheim/Braunau am Inn, Oberösterreich
  • Burgstall bei Zell/Schärding, Oberösterreich
  • Burgstall bei Zell/Vöklabruck, Oberösterreich
  • Burgstall bei Vöklabruck, Oberösterreich
  • Burgstall bei Kirchdorf an der Krems, Oberösterreich
  • Burgstall bei Esing, Salzburg
  • Burgstall bei Sauerfeld, Salzburg
  • Burgstall bei Sankt Johann im Pongau, Salzburg
  • Purgstall bei KG Scheffau, Salzburg
  • Burgstall bei KG Aberg, Salzburg
  • Burgstall bei Liezen, Steiermark
  • Burgstall bei Weiz, Steiermark
  • Burgstall bei Hartberg-Fürstenfeld, Steiermark
  • Burgstall bei Leibnitz, Steiermark
  • Burgstall bei Murau, Steiermark
  • Burgstall bei Weiz, Steiermark
  • Burgstall bei Bruck-Mürzzuschlag, Steiermark
  • Burgstall bei Hartberg-Fürstenfeld, Steiermark
  • Burgstall bei Arzl, Tirol
  • Burgstall bei Kufstein, Tirol
  • Burgstall bei Schwaz, Tirol
  • Burgstall bei Wien, Tirol
  • Burgstall bei Hohenweiler, Vorarlberg
  • Burgstall, (zwischen Kahlenberger Dorf und Nußdorf) 1190 Döbling, Wien