Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt von Dr. Michael Bacherler (1924): -
  • Die deutsche Besiedlung der Diözese Eichstätt auf Grund der Ortsnamen: Reichertswinn D., bei Velburg, zu Pn Reichert (1263).
  • BLfD 11/13 - keine Römer
  • Flurnamen: Hülläcker; Seegrund; Hierläcker; Hinterm Berg; Schmalzäcker; Weingarten; Polsterfeld; Pelzenricht; Liesäcker; Im Grund; Chorweg; Falteracker; Im Gwieger; Steingründl; Die hohe Lueß
  • Wohl von vindictam