Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen
Leutenbach
  • Quelle Dr. M. Bacherler. Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt ...HSB 38:
    Leutenbach (b. Happurg - Hersbruck) urk. Hei 327 (a.1129) Lutebach, 328 (a.1129) Lutenpach, Foe 11 2, 141 Lutenbach, Loutenbach, Lyutenbach, Ludunbach, zu ahd. lût laut, helltönend, zum lauten, tönenden Bach;
  • Der BAtlas listet insgesamt 5 Leutenbach bei.
  • HSB 46/47: Leutenbach W., Pf. Happurg, 1129 Lutenpach, ma. laidnbo, zu ahd. lüt laut, helltönend (Umlaut aus Ąze dem lutin bach").
  • BLfD 12/13 - keine Römer
  • Flurnamen: Schwarzholz; Am Arzberg; Strichen; Die Egern (egert); Eschenberg (asper)
  • Wohl von

Zurück zu den Ortsnamen, bitte die Ochsen anklicken.