Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • HSB 38: Einzelhof (Sulzbach) auch Enzelhof, Anzelhof, am Anzelberg, vgl. Pers.-N. Anzilo, Enzilo von ags. ent = Riese.
  • dazu auch HSB 46/47: Pf. Neukirchen: Einzelhof, ma. anzlhuf; am Anzelberg gelegen, Schrumpfname für Anzelberghof (wenn nicht wie, bei Ratzenhof: Ratzenberg eine Umbenennung vorliegt). Anzelberg, wohl durch Dissimilation vom n zu Z aus Anzenberg, zu Pn Anzo.
  • Weitere Einträge im BV: Einzel (untere), Hof + Einzel a.d.Kirchenlamitzerstraße, Hof + Einzel a.Wald, Hof + Einzel b.Wulmersreuth, Hof + Einzelberg, Coburg + Einzelhof, Amberg-Sulzbach + Einzel, Hof + Einzeln b.Ahornis, Hof + Einzeln von Weißlenreuth, Hof; Im BV-Denkmal kein Eintrag.
  • BLfD 12/13 - keine Römer
  • Flurnamen: Eisenricht; Holzacker; Fronthal; Anzelberg; Kühruhe; Am Sand; Hintern Berg
  • Wohl eher von ancile = Schild, Schirm; ancilla = Magd, Dienerin; ancillariolus = Schürzenjäger