Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • im BayernAtlas
  • Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt von Dr. Michael Bacherler (1924): Edersfeld (Gunzenhausen, RB 4,551 (a. 1294 Edramsuelt zum Feld d. Edram, Ediram (Foe 1 450).
  • Die deutsche Besiedlung der Diözese Eichstätt auf Grund der Ortsnamen: Edersfeld W., Pf. Aha, 1294 Edramsuelt; zu Pn Edram (450)
  • BLfD 01/2014 - keine Römer
  • Flurnamen: Urlas; Auf dem Eichen; Martelein; Schlüsselfeld (luxus); Gänsfleck; Roetefeld
  • Wohl von feudum
  • Spottname: Holzhauer sprich Hulgicker