Lateinische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen
Altenzell
  • Altenzell bei 92339 Aschbuch im BayernAtlas
  • Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt von Dr. Michael Bacherler (1924): abgeg. Altenzell - b. Aschbuch vgl. Reisach, Pfalzneuburg. Provinzialblätter 1805, 3. Bd. S. 553 vg1. auch Lefflad 909. (a.1305) Altencelle.
  • HSB 45: * Altenzell abg. bei Aschbuch, 1305 Altencelle, z. Ei. alt.
  • BLfD 08/13: -
  • Flurnamen: Grasiger Weg; Tiefen-See; Ochsenstraße; Heuweg
  • Wohl von Excello = kleiner Ort

Zurück zu den Ortsnamen, bitte die Ochsen anklicken.