Keltische Sprachrelikte
im bayerischen Dialekt

Ortsnamen

LogoÖ ha brrr
  • Es gibt keine alten oder neuen Berge ..

  • Altenberg/Altenburg Burgen und Burgställe des Eichstätter Bistums, Gesammelt von Franz Buchner, Kammerer und Pfarrer in Sulzbürg. Altenburg = früherer Name für die Willibaldsburg, so 1309. R 6, 160. Eichst. Sam. 27, 1. Steinberger, Beitr. zur bayer. Kirchengeschichte 1917 S. 212. Nach Dr. Winkelmann Name für eine vorgeschichtliche Befestigung 1*)
  • Die Siedlungsnamen des Bistums Eichstätt von Dr. Michael Bacherler (1924): Altenberg (Kipfenberg) zum Berg des Aldo (zu Stamm Alda), ev. zur alten Bergsiedlung, nicht mit Ku 143 zur alten Berge Scheune.
  • Die deutsche Besiedlung der Diözese Eichstätt auf Grund der Ortsnamen: Altenberg Kd. bei Kipfenberg, d. i. alte Ortschaft "Berg".
  • Alte Burg Weg 85131 Schönfeld, EK-Bericht vom 02.09.2020
    Nun kann man rätseln, wo die Burg wohl stand. Eine Möglichkeit, so meint Franz Kerler, könnte der Ort sein, wo heute die Schönauer ihr Holzlager haben. Denn das ist der höchste Punkt der Gemarkung ... stimmt, und hat damit keltische Wurzeln...
  • Link Altenburg 88171 Weiler-Simmerberg
    D-7-8425-0026 Mittelalterliche und frühneuzeitliche Befunde im Bereich der Ruine Altenburg
  • Link Altenberg 91332 Heiligenstadt
    D-4-6132-0035 Höhensiedlung der Urnenfelderzeit, der Hallstattzeit und der frühen Latènezeit, im östlichen Plateaubereich Abschnittbefestigung vorgeschichtlicher Zeitstellung, im Nordosten und Nordwesten Bergsporne mit Abschnittsbefestigungen des Mittelalters.
  • Link Altenbühl 91717 Wassertrüdingen Äcker östl. Geilsheim; Bühlhof, OT;
  • Link Altenburg 91757 Treuchtlingen-Haag
    D-5-7031-0083 Burgstall des hohen Mittelalters.
  • LinkAltenburg bei 92275 Eschenfelden
    D-3-6435-0074 Mittelalterlicher Burgstall "Alte Bürg".
  • Link Oberbürg 92345 Dietfurt OT
    D-3-6935-0073 Mittelalterlicher Burgstall "Altenburg", Höhensiedlung der Hallstattzeit und der Spätlatènezeit.
  • <Link Altenburg bei 92363 Bachhaupt
    D-3-6935-0093 Mittelalterlicher Burgstall "Altenburg", Abschnittsbefestigung vor- und frühgeschichtlicher Zeitstellung, mesolithische Freilandstation, Siedlungen der Jungsteinzeit (Chamer Gruppe) und der Latènezeit.
>
  • LinkAlteburg bei 96260 Weismain Großziegenfeld
  • Link Altenburg 97475 Zeil Wiesen östl. Zeil (Kapellenberg); Obere Altach, Stadtplan