Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Rohr

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 93352 Rohr NB

NameKulturartHerkunft

Vorwort--
AbdeckerOrtwohl römisch
AsbachOTwohl römisch
AuWiesenwohl römisch
BirkenstallÄckerwohl keltisch
BodenÄckerwohl römisch
BrunnleitenholzWaldwohl römisch
BrunnzipfelWald-
BuchholzWaldwohl römisch
Eschelbacher HolzWaldwohl römisch
FeldelholzWaldwohl römisch
FrauenholzWaldwohl keltisch
GalgenbergBergwohl keltisch
GalmenhölzelWald-
GeißkluppeÄckerwohl römisch
GemeindebergWaldwohl römisch
GoldbergWald-
GründelWaldwohl römisch
HagenauWald-
HöhenmoosWaldwohl römisch
4x HölleWald-
HopfenbachhholzWald-
HüttenbruchWald-
HummelleiteÄckerwohl keltisch
KirschbergWaldwohl römisch
KlosterbergÄckerwohl römisch
LampelbergWald-
LorettoholzWaldLoretto
MoosloheholzWaldwohl römisch
MüllerbergÄckerwohl keltisch
OberholzWaldwohl römisch
OchsenstraßeWegwohl keltisch
PfaffentalÄckerwohl römisch
ReisserbergBergwohl römisch
RiegerWiesen-
SchindbergWaldwohl römisch
SchoberholzWald-
Schoffthaler LochÄcker-
SchüßlochWiesen-
SchuhbichelBichelwohl keltisch
SeebergWaldwohl keltisch
SpannhofholzWaldwohl römisch
ThalhofOTwohl römisch
TränkbaumWaldwohl römisch
TurmbergBerg-
WasserfallÄcker-
WeiherholzWaldwohl römisch
WindfeldWald-
ZankleiteWaldwohl keltisch
ZiegelhütteOrtwohl römisch
Gewässer--
Ortsteile--

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, Juni 2010 - renov. 02.2019

  • © 2011 - by www.boari.de