Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Pyrbaum

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 90602 Pyrbaum

NameKulturartHerkunft

Am Angerfeld Stadtplanwohl römisch
Am BaumgartenStadtplanwohl römisch
BeerenschlagWaldwohl keltisch
BinsenschlagWaldwohl römisch
BrachergrabenWald-
Brandschlag, BrandWaldwohl römisch
Breite Lach Waldwohl keltisch
Burgstall Burgstallwohl römisch
ButtermilchbergWald-
Dachsbau Waldwohl keltisch
Der Berg Bergklingt deutsch
Dornbühl Waldwohl keltisch
Eberholz Waldwohl römisch
Eicha Waldwohl keltisch
Espan Stadtplanwohl römisch
Eulenberg Waldwohl römisch
Flurstrasse Stadtplanwohl römisch
FrauenschlagWaldwohl keltisch
Galgenberg Waldwohl keltisch
Geißenbühl, GeißfleckWaldwohl keltisch
HahnenschlagWaldwohl römisch
Obere und untere HaidWaldwohl keltisch
Harrhofschlag Waldwohl römisch
HerzogschlagWaldwohl römisch
Hirschloh Waldwohl keltisch
HirschschlagWaldwohl römisch
Holzfeld Stadtplanwohl römisch
Hundsloh Wald-
Kapellenweg Stadtplan-
Kessel Waldwohl keltishc
KlosterschlagWaldwohl römisch
Kohlberg, KohlschlagWaldwohl römisch
Krähenholz Wald-
LachBergwohl keltisch
Lehmgrube Wald-
Moosholz, Moos Waldwohl römisch
Neusesbuck Wald-
Pfaffenholz Waldwohl römisch
Pruppacher WaldWaldPruppach
Rohrig Wiesen-
Rohrlach Waldwohl keltisch
Sand Stadtplanwohl keltisch
Schachholz Waldwohl römisch
SchellenbergWaldwohl keltisch
Schlagfeld Äcker-
Stierwiese Wald-
Stockweiher Weiherwohl römisch
Straßholz Waldwohl römisch
Stümpfling Wald-
Tann Wald-
Trift Stadtplanwohl römisch
Wolfsloch Waldwohl keltisch
Wurzhof Äcker-
ZimmerbauernholzWald-
Gewässer --
Ortsteile --

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, September 2010 - renov. 02.2019

  • © 2011 - by www.boari.de