Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Förstenfeld, Acker, 367 1/2, Gehört zu den Prieläckern, anscheinend aus "Fürstenfeld" entstanden
  • Fürstenfeld, Acker, 367 b, gehört zu den Wassertaläckern, soll früher fürstliches Eigentum gewesen sein
  • Originaltext: Gehört zu den Prieläckern, anscheinend aus Fürtenfeld entstanden.
  • Fürst wie vires = Streitkräfte
    Namenshäufigkeit: 91330 Eggolsheim, 91785 Pleinfeld, 91795 Obereichstätt, 92339 Beilngries, 92345 Dietfurt