Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Marquartstein

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas Link83250 Marquartstein

NameKulturartHerkunft

LinkAggbichelBichel-
LinkBrand Waldwohl römisch
LinkFriedenrathBerg-
LinkGeschwendleiteWaldwohl römisch
LinkGrießpointÄckerwohl römisch
LinkHaberspitzBerg-
LinkHausleiterWald-
LinkHochler Berg-
LinkHochplatteBerg-
LinkKaiserblickBlickwohl römisch
LinkKindlwandBerg-
LinkLanzing OTwohl römisch
LinkMoos Wiesen-
LinkNock OTwohl keltisch
LinkPredigtsteinBerg-
LinkRabeneckwandBerg-
LinkRamsenmooswaldWald-
LinkSauerlahnerWald-
LinkSchnappenbergBerg-
LinkStaffen Waldwohl römisch
LinkStaudacher FeldÄcker-
LinkUnterholzWaldklingt deutsch
LinkWuhrbichelBichel-
LinkZwölferspitzBerg-
LinkGewässerGewässerdiv.
Linkweitere OrtsteileOrtsteilediv.

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, April 2010 - renov. 12.2018, update 10/2020

  • © 2011 - by www.boari.de