Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Ipsheim

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 91472 Markt Ipsheim

NameKulturartHerkunft

Anger Angerwohl römisch
Blasenberg Berg-
BlümleinsbergBerg-
Bodenfeld Äckerwohl römisch
Burgstall Burgwohl römisch
Burgstein Wald-
DaubenhauersäuleSäule-
Dornranken Wald-
Ebenfeld Äckerwohl römisch
Eichelsee Äcker-
Kalte Else Äcker? häufig
GartenhölzerWald-
GemeindewaldWald-
Graben Äcker-
Grauwinkel Äckerwohl römisch
Güterwald Wald-
Hasenbuck Buck-
HerrenwaldshöheWaldwohl römisch
Hillerfeld Äckerwohl römisch
Hölzerne HandHolz?
Holzweg Wegwohl römisch
Katzental Talwohl vorrömisch
Kirchfeld Äckerwohl römisch
KönigssäuleSäule-
Lappachfeld Äcker-
Lindgraben Äcker-
Mäusberg OTwohl römisch
Alte Point Wiesenwohl römisch
Rennersberg Berg-
Im Ried; Riedbuck Wiesen, Äcker-
Rödelsee Wald-
Rohrbuck Äcker-
Roter BergBergwohl vorrömisch
SommerkellerKellerwohl römisch
Sonnenberg Berg-
Stockleiten; StockschlagWiesen, Waldwohl römisch
Alte Strasse Weg? häufig
Sulzbühl Bühlwohl vorrömisch
Thiergarten Felderwohl römisch
Totermann Äckerwohl vorrömisch
Untersand Äcker-
Wachtelbuck Buck-
Wald, Vorderer, Oberer, Hinterer, UntererWaldklingt deutsch
Wasserstall Äcker, Wiesen-
WeichselgartenÄcker-
Wennerboden Wiesenwohl römisch
Gewässer Gewässerdiv.
Ortsteile OTdiverse

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
Rupert Stadler Mai 2010 - renov 11.2018

  • © 2011 - by www.boari.de