Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Heretsried

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas Link 86465 Heretsried

NameKulturartHerkunft

LinkVorwort-
LinkAspen Grundholdenwohl römisch
LinkBärthlemäderMäderwohl römisch
LinkBuchberg Waldklingt deutsch
LinkEgelseemahd Grundholdenwohl keltisch
LinkEigenmäderMäderwohl römisch
LinkFuchsberg Bergwohl römisch
LinkGewässer Gewässerdiv.
LinkGrabenholzWaldklingt deutsch
LinkHalde Waldklingt deutsch
LinkBei dem JägerkreuzWaldklingt deutsch
LinkKäsere Waldwohl römisch
LinkKapellen Grundholdenwohl römisch
LinkKreut Stadtplanwohl römisch
LinkLauterbrunnOrtsteilOT
LinkLohfeld Äckerwohl römisch
LinkMonburg OrtsteilOT
LinkNachtweideGrundholdenwohl römisch
LinkPfannenstielFeldwohl römisch
LinkPlatten Grundholdenwohl römisch
LinkReitmäderMähderwohl römisch
LinkReutetal Wald, Äckerwohl römisch
LinkRoßgraben Waldwohl römisch
LinkSchellenbergBachwohl keltisch
LinkSchlagfeldÄcker-
LinkSchlauentalÄcker-
LinkSchweinsbergBerg, Wald?häufig
LinkStadelwiesenbergWaldklingt deutsch
LinkStöring Wald-
LinkTannenbuschWaldklingt deutsch
LinkWeiherbergWaldwohl römisch

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, Dezember 2009 - renov. 11.2018, update 10/2020

  • © 2011 - by www.boari.de