Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen Bad Abbach

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
Hinweis: ... wenn Sie im Detail sind, können Sie punktgenau in die Übersicht zurück springen, wenn Sie auf die Ochsen links unten klicken

Link zum BayernAtlas 96250 Markt Ebensfeld

NameKulturartHerkunft

AbtenbergWaldwohl römisch
AltenbergStadtplanwohl vorrömisch
Anger; AngerleiteÄckerwohl römisch
AnsbergBerg-
AspachÄckerwohl römisch
AuWiesenwohl feucht
BergäckerWaldwohl römisch
BirkigÄckerwohl kelitsch
Breitengüßbacher WaldForstwohl keltisch
BreitenlohWaldwohl römisch
2x BurgstallBurgstallwohl römisch
Döringstädter WaldWaldDöringstädt
2x EichholzWald-
EllernÄcker? häufig
EmmersbergÄckerwohl römisch
FleckÄckerwohl römisch
FuchsbergÄckerwohl keltisch
GehäuÄcker-
GehegWald-
GießhügelHügelwohl römisch
GrießÄckerwohl römisch
Grobe LeiteLeitewohl keltisch
GrohnWiesen-
GrollÄcker-
GwendÄckerwohl römisch
HainingWald-
HopfengrabenGraben-
KlingersgrabenGraben-
Langer StrichWald-
LeimenÄcker-
Lohleite; Steinleite;Äckerwohl keltisch
LosäckerÄckerwohl römisch
MelmÄcker? häufig
PointÄckerwohl römisch
PoppenbergWald-
PossenbergWallanlage-
RamersforstWaldwohl keltisch-
RangenWaldwohl keltisch
ReppelWald-
2x ReutÄckerwohl römisch
RiedWiesen-
RiegelsteinÄcker? häufig
Roter Bühl; Roter BergBühlwohl keltisch
SandhügelBergwohl vorrömisch
SchneebergWald-
SeerangenWaldwohl vorrömisch
SengersWaldwohl römisch
SteinigÄckerklingt deutsch
StockwiesenWiesenwohl römisch
Tannenholz; TannbergWaldklingt deutsch
TeichwiesenWiesenklingt deutsch
TreppenbergWald-
3x TurmhügelWaldwohl römisch
UmmersbergWald-
WachtÄcker-
WartBerg-
WeinbergWald? häufig
WolfsangerWald-
ZobelbergBerg-
Gewässer--
Ortsteile--

Quellen: BayernAtlas und Stadtplan
boari.de, Juni 2010 - Mai 2016, renov. 09/2018

  • © 2011 - by www.boari.de