Wörterbuch
Weidrawoel
  • Quelle BR 21.03.12: 'Weidrawoel' bedeutet in der Oberpfalz 'verrückt' oder 'wankelmütig'.
    - wir haben das wort in unseren sammlungen des bayerischen wörterbuchs - gut belegt aus der oberpfalz - und da ist die bedeutung viel viel allgemeiner - bedeutet - so wie es halt so kommt - also es kommt weidrawoel - es kommt wie es kommen kann - oder kommen muss - weidrawoel ist eigentlich ein ganzer satz - wie der herrgott so wolle - wollen möchte - wollen könnte - und bedeutet eben so wie es kommt - aber diesen satz verwendet man in vielen kontexten - so dass man es immer wieder ein bisschen anders verstehen kann - auch eben für wankelmut oder für verrücktheit.
  • JB Wohl eher von varietas = Wankelmut; volumen = Kreislauf. Also eigentlich der Wankelmut = Launenhaftigkeit - des Schicksals - mal so - mal so -

Zurück zum Wörterbuch, bitte die Ochsen anklicken.