Wörterbuch
Schwuuzn
  • Bayerisches Wörterbuch schwuzn Schwuuzagaul
  • Einen Kinderwagen hat man geschwuuzt, damit Kinderlein in einen süssen Schlummer verfallen sind. Also m.E. mehr im Sinn von in den Schlaf wiegen. Auch Schwuzergaul fällt mir dazu ein, im Sinne von hin und her bewegen.
  • Quelle BR 12.09.13: Schwuzern bezeichnet in Teilen des Altmühltals die Hängeschaukel.
    - es gibt im grossraum eigschdedd verschiedene bennennungen für die hängeschauckel - am weitesten verbreitet wohl - schuzen - aber daneben gibts kleiner gebiete wo man schwuzen sagt oder auch schwuzern - diese wörter schwuzen und eben schwuzern - das sind kindessprachliche verballhornungen - des weiter verbreiteten wortes schuzn - warum heisst aber diese hängeschauckel schuzn - nun dieses wort schuzn ist abgeleitet vom schiessen - genauso wie auch der schütze derjenige der eben schiesst - also schuzen - schiessen - weil die hängeschauckel in der luft hin und her schiesst - von einer seite zur anderen - also ein sehr geeignetes benennungsmotiv - also schuzn für die hängeschauckel im grossraum eigschdedd - und in kleineren gebieten - in teilen des altmühltales zum beispiel - a schwuzn - eine hängeschauckel -
  • Wohl von succutere = schütteln; succussator = der Schüttler; oscillatio = das Schaukeln; succutio = emporschleudern; praecutio = schwingen; oscillum = Schaukel; das Kind wiegen = cunas agitare; Si qua in re utilitati tue sevire possum; bedienen

Zurück zum Wörterbuch, bitte die Ochsen anklicken.