Wörterbuch
Riglsams
  • Quelle BR 12.10.12: 'A Riglsams' ist in Niederbayern eine 'tüchtige, rührige Frau'.
    - zu verstehen ist da wei weisbild - also riglsams weisbild - eine tüchtige frau - wei ist das dialektwort für die frau - riglsam ist ein adjktiv ein beiwort und kommt von der tätigkeit rigeln - rigeln bedeutet in der mundart etwas in bewegung bringen - setzt sich selber in bewegung - rigel di - sagt dies frau vielleicht zu ihrem ehemann - rühre dich - also riglsams eine tüchtige rührige frau - aus niederbayern -
  • Regina = Königin oder eine meisterhafte oder herrische Frau; Reglisco = wieder zunehmen, wachsen; Regalien = Sumprema jura; Regale = eingewisses Recht und Einkünften, welche die Könige oder Fürsten haben; Regilla = königliches Kleid; Regindalium = Königs-Spiel, da einer im Spiel zu König wird. Wikipedia schreibt: Als Regalien (v. lat. iura regalia 'königliche Rechte') bezeichnete man die Hoheits- und Sonderrechte eines Königs oder eines anderen Souveräns. Eine hoch achten = suspicere aliquem; summa = die obere; summo = hochgeboren

Zurück zum Wörterbuch, bitte die Ochsen anklicken.