Wörterbuch
Hineikiel
  • Quelle BR 25.10.10: Der 'Hineikiel' ist in Niederbayern ein sehr altes Wort für Unterrock, Unterkleid. 'Hineikiel' heißt es deswegen, weil es sich hierbei um einen 'Kiel' handelt, also um einen Kittel im Dialekt. Und diesen Kittel stopft man eben hinein in die Kleidung, damit er nicht sichtbar ist. Er wird also nicht über die Kleidung getragen, sondern darunter.
  • Wohl von habitus = Kleidung + inducula = Frauenunterkleid.

boari Zurück zum Wörterbuch, bitte die Ochsen anklicken.