Wörterbuch
Heichermuggerla
  • Quelle BR: Heichermuggerla sagen die Franken zu ihren 'Marienkäfern'. 'Muggerla' sind im fränkischen Dialekt 'kleine Mücken' oder auch 'Käfer', und das Wort 'Heicher' ist ein 'verkürzter Ausdruck für Herrgott'. So sind 'Heichermuggerla' eigentlich 'Herrgotts-Mückelein'.
  • Siehe auch KKK: heichertsmockerla = Marienkäfer
  • Wohl von ... Die lateinische Bezeichnung Coccinellidae leitet sich von "scharlachfarben" (coccineus) beziehungsweise "in Scharlach gekleidet" (coccinatus) ab. Der lateinische Ursprung des Namens findet sich auch im französischen "coccinelle" und im italienisch "coccinella" wieder, schreibt Wikipedia. Unser Heichermuggala, stammt aber wohl eher von chermes = Scharlach ab; Chermes = from the Arabic term charmah, or karam. Also called coccum scarlatinum + macula = Fleck; fleckicht machen = maculare; maculatio = Befleckung.

Zurück zum Wörterbuch, bitte die Ochsen anklicken.