Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • sog. Spottname = Gungoldinger Glockendiebe
  • wohl eher eine römische Klassifikation: colloco = besiedeln, depesco = das Land beweiden.
  • ing = ingenuitas = frei geboren