Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Quelle Buck: f. mhd. etz was Eß. Als Endung fremder Herkunft. 1497 Hegkmaiers Ezz. Zuweilen aus Personenname
  • ?etz
    Namenshäufigkeit: 83737 Irschenberg, 84529 Tittmoning, 85110 Kipfenberg-Attenzell, 85111 Möckenlohe, 85669 Pastetten, 86676 Ehekirchen, 91161 Hilpoltstein, 91177 Thalmässing