Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • alte ... kalte Elsen ?
    Namenshäufigkeit: 84529 Tittmoning, 91330 Eggolsheim-Rettern, 91472 Ipsheim ö., 91484 Sugenheim-Ullstadt sö., 92280 Kastl, 93339 Riedenburg, 94371 Rattenberg-Obergschwandt n., 96110 Scheßlitz-Dörnwasserlos w., 97453 Schonungen, 97509 Stammheim, 97520 Röthlein-Hirschfeld s.