Lateinische Sprachrelikte im bayerischen Dialekt

Flurnamen

Ur-Bayerisch ist keine Variante der deutschen Sprache, sondern Latein.

LogoÖ ha brrr
  • Originaltext: Quelle Schnellbögel
  • lana = Wolle; lanatus = Wolle tragend; lanacea = Lanze, Speer; lancino = zerfleischen, verspeise
  • lancea
    Namenshäufigkeit: 85114 Buxheim, 85114 Tauberfeld, 91795 Obereichstätt, 93155 Hemau, 92507 Nabburg, 92690 Pressath